Was soll ich machen in der Kirche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du über 14?

Ab 14 hast du freie Religionswahl und kannst auch die Sonntagsausflüge in die Kirche ablehnen.

Allerdings mußt du dich dafür gegen deine Eltern stellen. Die frage ist willst und kannst du das durchziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nugur
22.11.2015, 09:32

DANKE!

0
Kommentar von omikron
22.11.2015, 11:18

Gleichzeitig haben auch die Eltern freie Wahl und können Sonntagsausflüge anderswohin, Eis, abendliches Ausgehen, Weihnachtsgeschenke usw. ablehnen.

1

Mein Tipp: Pass' genau auf, ob das Thema in der Schule sich tatsächlich mit dem deckt, was der Pfarrer am Sonntag predigt!

Du kannst nur dazu lernen. Und eine Stunde deines Lebens, wenn schon nicht Gott, so doch wenigstens deinen Eltern zu schenken, dürfte dein Restleben kaum sonderlich einschränken.

Hast du schon einmal überlegt, wieviel Zeit du selbst schon für andere oft viel sinnlosere Dinge und Vorhaben vergeudet hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nugur
22.11.2015, 09:48

Ja, deckt sich mehr oder weniger exakt.

Ja, das ist eine halbe stunde am Samstag Vormittag. Der rest wird von Hausaufgaben, Projekten und Lernen dominiert.

0

Mein beileid... ich habe genauso wenig lust auf kirche... sag deinen eltern doch, dass man einen nicht zwingen kann zur kirche zu gehen, weil die kirche keine strafanstalt ist? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du tun kannst? Eine Stunde lang in der Kirche sitzen. Wo ist das Problem? Es geht um eine popelige Stunde, nicht um den Rest deines Lebens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nugur
22.11.2015, 09:26

*2 Stunden

0

Eine Stunde pro Woche für Gott wirst du schon aushalten, wenn du täglich fünf Stunden Fernsehen aushalten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?