Was machen Gläubige wenn sie merken daß sie falsch liegen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Intiligent 75%
Christ 25%
Moslem 0%

15 Antworten

Christ

Um deine Frage zu beantworten: Ich würde es ja nicht merken. Ich wäre dann tot.

Aber zurück zur Fragestellung: Du bist also der Meinung dass es ganz sicher kein Leben nach dem Tod gibt? Dies frage ich, weil dein Text sonst umformuliert werden müsste. Und wie kommst du zu den Auswahlmöglichkeiten Intelligent - Moslem - Christ?

Wie würdest du denn damit klarkommen wenn du nach dem Sterben feststellen würdest dass es eben doch ein Leben nach dem Tod gibt?

Wenn ich tot bin und es kein Leben nach dem Tod gibt, dann bekomme ich das doch gar nicht mit.

Ich bin Christ. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott und ein Leben nach dem Tod gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Und ich könnte auch Dich mal fragen: Was machst Du, wenn Du feststellst, dass es nach dem Tod doch noch weiter geht?

Was machen Gläubige wenn sie merken dass sie falsch liegen?

Falsche Frage. Gläubige merken niemals, dass sie „falsch liegen“.

Falls das Leben nach dem Tod nicht existiert, dann können Gläubige nach dem Tod nur noch eine einzige Sache machen, nämlich verrotten. Und während eine tote Person verrottet, ist sie nicht bei Verstand, kann also nicht über religiöse oder existenzielle Fragen sinnieren.

Sie merkt noch nicht einmal, dass sie tot ist. Ihr Verstand hört einfach auf zu existieren.

Den Sinn der Abstimmung verstehe ich nicht ganz.

8

Du darfst auf das Feld 'Intiligent' clicken :)

0
35
@x1917x

Auf dieses Feld, werde ich sicherlich nicht klicken, da es mit seiner Schreibweise in Widerspruch steht.

3
34
@x1917x

Und das soll die Antwort auf die Frage sein "Was machen Gläubige..."??

0
28

Soisses!

2

(Keine Religiöse Frage!) Glaubt ihr an ein "Leben" nach dem Tod?

Wie stellt ihr euch das "Leben" nach dem Tod vor oder den Tod allgemein? Glaubt ihr an ein Paradis, an Himmel und Hölle oder an Wiedergeburten? Würde mich mal interessieren ;)

LG Feechen2

...zur Frage

Warum so ein Hass?

Warum sind viele Menschen gegen Religionen und kritisieren sogar Gläubige?
Viele religiöse Menschen leben ja friedlich und trotzdem gibt es so einen starken Hass. Ich finde, dass 75% der heutigen Kriege nur noch auf Politik und nicht mehr Religion basieren.

Für mich ist es immer noch unverständlich warum man Religion und ihre Anhänger nicht einfach akzeptiert.

...zur Frage

Warum haben Religiöse Menschen Angst vor dem Tod?

Ich meine, wenn man sich an die Regeln gehalten und ein guter Mensch gewesen ist, wieso braucht man dann Angst vor dem Tod zu haben? Liegt es daran, dass viele Menschen trotzdem noch Zweifel an ihren Glauben haben?

...zur Frage

Warum verstehen Menschen nicht, dass das Leben sehr viel Leid hat?

Jedes Leben hat Leid. Das ist eine Tatsache. Aber:

Es gibt Menschen, die leiden sehr, ABER, diese Menschen wollen auch nicht sterben bzw. tot sein. Also, WARUM, wollen diese Menschen den Tod nicht erreichen?

Ich finde den Tod als einzige Alternative aus dem "Fleischgefängnis", das sich Leben nennt. Denn wir sind "gezwungen", Dinge zu tun, NUR weil es dem überleben dienen soll. Die Natur hat extra "Tricks" eingbaut, z.B. Sex als angehm empfunden wird oder dass Essen als angenehm empfunden wird.

Zurück zu meiner Ausgangsfrage:

Warum wehren sich so viele Menschen (die SEHR leiden) gegen den vorzeitigen Abbruch des Lebens (Suizid)? Ist es die Angst vor dem Tod oder warum ist das so?

...zur Frage

Warum wollen Atheisten immer Gläubige von ihrem Glauben abbringen?

Hallo ihr Lieben!

Mir ist oft aufgefallen, dass Atheisten versessen sind Gläubige zu überzeugen, dass sie falsch liegen. Ich würde das verstehen wenn sich diese Gläubigen selbst Schaden zu fügen. Aber als Gläubiger der einfach nur sein Leben mit Gott lebt und niemandem schadet- warum sollte man ihn davon abbringen wollen? Dass Gläubige versuchen Atheisten zu bekehren verstehe ich das noch ehr, da diese der Meinung sind, dass ein Glauben für ein Leben nach dem Tod,zum Beispiel,notwenig ist. Aber dieser Punkt fällt bei den Atheisten ja völlig weg, warum stört sie dann der Glauben anderer Leute so?

Danke für alle Antworten! Lg :)

...zur Frage

Kann nur Gott barmherzig sein oder können gläubige Menschen auch barmherzig sein, woran ist das zu merken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?