Was machen gegen Spliss (ohne Abschneiden)?:/

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo brokkoligsischd,

ich bin zwar nur ein "Laie",kenne mich aber auf Grund meiner beiden Pflege Berufe ein bisschen mit Haut und Haaren aus.

Spliss entsteht bei langen Haaren häufig durch mechanische Ursachen wie das Reiben der Haare auf den Schultern,aber auch Tönungen mit chemischen Inhaltsstoffen kann zu Spliss führen und die Kopfhaut angreifen.

Bei Spliss ist die Haar Struktur zerstört und das kannst Du nicht mehr reparieren,er muss leider abgeschnitten werden.

Ich rate Dir für die Zukunft zu Haar Tönungen,die natürliche Inhaltsstoffe enthalten ,denn sie ist sind wesentlich schonender für die Haare und die Kopfhaut.

Es gibt zum Beispiel von Sante eine Tönung,die auf Henna Basis aufgebaut ist und sehr gute Bewertungen hat.Ich verwende sie seit Jahren und meine Haare und die Kopfhaut sind kerngesund.

Was die Haar Pflege Mittel betrifft,rate ich Dir auch zu Silikon freien Produkten ,denn Silikone können den Haaren und der Kopfhaut ebenso schaden.Silikone trocknen die Haare aus .

Silikone sind Filmbildner,es sind mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen,die sich wie eine Schutzschicht um die Haare und auf die Kopfhaut legen und irgendwann verhindert diese Schicht ,dass andere Pflege Produkte in Deine Haare eindringen können.

Die Haare verlieren an Feuchtigkeit und werden trocken und es können Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut entstehen.

Es gibt viele Silikon freie Haar Pflege Produkte,die auf Naturbasis hergestellt werden,wie von Lavera,Weldea,Alverde oder auch Sante im dm Markt.

Folgende Farben von Sante gibt es:

Rotblond,Naturrot,Flammenrot,Mahagonirot,Bronze,Maronenbraun,Terra,Nussbraun und Schwarz.

Und was Sante ist, zitiere ich aus dem Beipackzettel-"Sante Pflanzenfarbe ist eine Mischung aus: Weizenproteine,Alginat,Henna,Cassia,Walnussschalen,Indigo,Kaffee,Rote Beete und Rhabarberwurzel“.

Und ,wenn Du noch ein wenig nachlesen möchtest,was Du noch alles für gesunde Haare und Kopfhaut machen kannst ,mit natürlichen Mitteln,ich habe alles in diesem Tipp zusammen gefasst:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-haar-pflege

Gruß Athembo

Vielen Dank für`s Sternchen!

0

Grundsätzlich hilft nur das Abschneiden. Aber: Es gibt weniger radikale Lösungen als einen Kurzhaarschnitt. Mir hat auch mal eine Frisörin zu einem Kurzhaarschnitt wegen Spliss geraten, aber als ich nicht wollte, meinte sie, dass sie mir auch einen Stufenschnitt machen könnte, weil vorne die Haare besonders kaputt sind. Das hat sie dann auch gemacht und die Haare sahen danach kaum kürzer aus, aber viel schöner!

sobald ein haar von spliss befallen ist, ist es an der stelle wo das spliss ist abgestorben bzw. tod und totes kann man bekanntlich nicht wiederbeleben. Du kannst deine haare nur schneiden um den spliss wegzubekommen eine andere lösung gibt es leider nicht :) geh zum friseur und sag er soll dir die spitzen schneiden weil umso länger du wartest desto weiter wird dein haar vom spliss befallen bis sie dann schließlich ausfallen !

Haare sind generell tot, nicht nur da wo der Spliss ist!

0

Was möchtest Du wissen?