Was machen gegen mein Husten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt ganz drauf an, was für ein Husten das ist.

Reizhusten ist harmlos. Der kommt vor, wenn dein Hals innen wund/trocken/gereizt ist. Dann hilft meist Tee mit Honig, auch sonst viel trinken, Salbeibonbons oder Dolodobendan.

Wenn du das Gefühl hast, bei dir ist noch was weiter unten nicht in Ordnung (z.B. ein Rasseln in den Lungen oder wenn du oft husten musst, wenn du dich hinlegst) dann könnte es auch festsitzender Schleim in den Bronchien sein.
Da könnte es dann auch sein, dass Antibiotika sinnvoll sind.

Wenn du dir unsicher bist, schau am besten mal bei deinem Arzt vorbei und frag nach. Der kann dir auch, wenn nötig, Antibiotika o.ä. verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in die Apotheke und bestelle dort Lugolsche Lösung. Das ist destilliertes Wasser und 2 - 3 % Jod. Davon träufelst du ein zwei Tropfen mit der Pipette in den Rachen. Es brennt ein bisschen, doch der Hustenreiz geht bestimmt weg.

Ausser du bist Jod allergisch, ist es eine gute Sache. Jod haben wir sowieso hier viel zu wenig, weshalb man Jod dem Salz beimischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel trinken (v.a Tee) und am Montag zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kratzt dein Hals beim Atmen ? wenn ja dann versuch mal ruhig zu atmen und wenn es schmerzhafter husten ist dann musst du zum arzt sonnst kann es schlimm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaraamin
28.05.2016, 22:39

ne da ist kein kratzen :( einfach nur husten

0

am besten du googelst mal nach hustensaft selber machen, da findest du tolle rezepte, die dir sicherlich helfen, wie zb. zwiebeln mit honig und husten braucht seine zeit auch um abzuklingen, geht nicht von heute auf morgen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?