Was machen gegen Erd-Hummelnest auf der Terasse?

5 Antworten

Bitte nichts gegen diese Tiere machen. Die sind äußerst friedlich und tun niemanden etwas, nur zwischen die Finger sollte man sie nicht nehmen. Im Herbst verziehen sie sich von alleine.

Na ja, ich lass sie schon soweit in Ruhe...aber wegen der Kinder...hmmm für Kaputt machen bin ich ja auch nicht...

0

Wir haben seit 3 Jahren jedes Jahr wieder ein Hummelnest auf der Terrasse - zwischen Hauswand und Terrasse. Wenn wir dort sitzen, fliegen sie, uns ignorierend, hin und her, vollkommend friedlich und insofern auch nicht störend - als wir uns daran gewöhnt hatten. Irgendwann sind sie dann verschwunden und wir rechnen dann damit, dass die Nachkommen im nächsten Jahr wieder einige Zeit bei uns wohnen.

Das war bei uns genauso. Das Zusammenleben zwischen Menschen und Hummeln funktioniert ganz problemlos.

0
@Qetan

Wir haben die gleichen Erfahrungen sogar mit unserem Wespennest gemacht.Zum 1.Mal seit Jahren können wir ungestört grillen u. essen, ohne das wir auch nur von 1 Wespe belästigt werden. Und gerade Hummeln sind ja nun wirklich absolut harmlos.

0

Hummeln sind friedlich und sehr robust, mein Neffe (2J.) ist vorgestern auf eine richtig fette Hummel unbeabsichtigt barfuß drauf getreten, sie saß auf dem Rasen. Beiden ist nicht das geringste passiert!

Baby Igel auf meiner Terasse gefunden. Die Mutter ist weg.

Hey,

seit 4 Tagen ist auf meiner Terasse ein Baby igel,anscheinend hat er keine Mutter.

Er frisst aus der Hand (Ich habe ihm Weichfutter für Katzen gegeben) und eine Schale Wasser hingestellt. Die hat er leer getrunken.

Jetzt hat er sich auf den Rasen schlafen gelegt.

Ist das nicht zu kalt für ihn und braucht er nicht Muttermilch ?

Gibt es Igel ersatz milch die ich dem kaufen könnte ? Und soll ich den Nachts im Haus schlafen lassen oder ist es ok auf dem Rasen ? Wird ja doch noch ganz schön kalt in der Nacht..

Lg

...zur Frage

Starke Zahnschmerzen was hilft?

Hallo ich habe seit längerer Zeit starke Zahnschmerzen ich war damit dann beim Zahnarzt und er hat mir dann ein Loch gefüllt. Ein paar Tage später waren die schmerzen unerträglich ich bin dann wieder zum Zahnarzt gefahren und der hat mir dann ein Medikament in den Zahn gelegt was auch anfangs geholfen hat. Er sagte mir auch das ich um eine Wurzelbehandlung nicht drum herum kommen werde und deswegen habe ich ein Termin für Dienstag gemacht. Jetzt habe ich aber starke Zahnschmerzen und ich nehme alle 6 Std. eine Ibuprofen 400 aber es hilft garnicht mehr und da wir jetzt wochenende haben kann ich ja auch nicht zum Zahnarzt und zum Notzahnarzt will ich ungerne hin weil ich nicht gerne zu fremden Zahnärzten gehe. Kennt irgendjemand Hausmittel die dagegen helfen? Danke

...zur Frage

Qualmende Matratze?

Huhu zusammen.

Mir ist vor wenigen Minuten aufgefallen, dass ich eine brennende Zigarette auf dem Bett hinter mir vergessen habe. Habe die Zigarette natürlich sofort entsorgt, aber die hat schon ein tiefes Loch in die Matratze gebrannt, welches noch immer qualmt. Was soll ich jetzt tun?

Ganz liebe Grüße

...zur Frage

Ist das schon Geschlechtsverkehr?

Also ich habe eine Frage die mich seit langen quält unswar habe ich 2 Geschichten und ich hoffe ihr könnt mir bestätigen das das kein richtiger Sex war. 1: als ich 6 Jahre alt war und noch im Kindergarten war igh so 3 oder 4 mal bei einen gleichaltrigen Mädchen zu Besuch und irgendwie meinte sie wir sollten mal Sex machen. Ich wusste nicht was das ist aber wir haben ein bisschen mit den Zungen in den gegenseitigen Mündern gelenkt und unsere gegenseitigen Geschlechtsteile geküsst. Und ich habe meinen Penis in ihre Vagina gelegt wie haben weder richtig gerammelt noch hatte ich eine Erektion noch war ich erregt ich wusste garnicht was das ist keiner von uns ist gekommen und wir haben und normal wieder angezogen. Das war es auch schon und ich denke nicht das es richtiger Sex war. 2. Als ich so 10-12 war habe ich mit einen Kumpel oft Wahl warheit oder Pflicht gespielt dabei ist es vorgekommen das er meinen Penis im Mund hatte und ich auch seinen aber nie richtig geblasen haben und auch keinen Orgasmus also so gesehen auch kein richtiger Sex. Aber es ist auch vorgekommen das ich meinen Penis in seine Arsch Spalte geschoben habe und etwas gerammelt aber nicht richtig ins arsch Loch also kein richtiger Sex. Ich hatte dabei zwar ein ein wenig gutes gefüllt aber es floss nie sperma daher denke ich nicht man könnte es als Sex bezeichnen. Es Ware toll wenn ihr das auch so seht und bitte auch mit Argumenten kommen. Ich hoffe es ist alles soweit klar. Bitte keine dummen andworten.

...zur Frage

Terasse vom Nachbar auf unserem Grundstück gebaut

Wir haben letztes Jahr ein Grundstück gekauft und darauf ein EFH bauen lassen. Bei Abschluß der Bauarbeiten wurde Feinmessung durchgeführt. Dabei ist es aufgefallen, dass die Terasse vom Nachbar mit ca 30 cm auf unserem Grundstück befindet, und das über die Länge von 14m. Wir haben unserem Nachbar freundlich erklärt, dass es uns nicht stört. Jedoch die Betonwand, die die Terasse "einfängt", bietet keinen schönen Anblick an. Wir haben ihn gebeten die Terassenmauer irgendwie zu "verschönern". Dies wäre für ihn bei weitem günstigere Alternative, als eine bauliche Veränderung der Terasse. Daraufhin hat er uns erklärt, dass er das Grundstück geerbt hat, und diese Mauer befand sich schon da. als er die Terasse bauen lies, haben die den Zaun auf die Grenze genau gesetzt. jedoch im Zwischenraum zwischen Zaun und der Mauer von ca 10-15 cm haben die Pflastersteine gelegt und somit die Mauer als Stütze für die Terasse genutzt. er meinte, früher hätte man es mit der Grenze nicht so genau genommen.

Unsere Frage nun: können wir drauf bestehen, dass er mit seiner Terasse die Grenze einhält?

Wir sind bereit die Mauer selbst zu entfernen. Jedoch würde dann seine Terasse nicht mehr stabil sein und früher oder später auf unsere Seite sacken. und soweit wir richtig informiert wurden, wären wir dann die jenigen, die in diesem Fall die Kosten für die Reparatur seiner Terasse tragen müssen.

...zur Frage

Loch vom weisheitszahn und jetzt kommt das zahnfleisch raus?

Hallo ihr lieben, Ich habe vor 2 Tagen meine Weisheitszähne raus bekommen (rechts unten und oben), verlief ganz schnell und ohne Probleme. Da sie es auch im ganzen raus ziehen konnte musste sie auch nichts nähen. Sie hat mir nur einen Streifen mit antibiotikum in daß untere loch gelegt. Habe mich eigentlich ziemlich informiert über alles und sie sagte auch das ich es rausnehmen darf wenn es nach einer Zeit rauskommt. War an einem Freitag morgen und ich wollte es schon am nächsten Tag raus nehmen weil es da schon so raus stand aber habe es doch noch einen Tag länger ausgehalten. Ich fand es dann doch ziemlich eklig diesen watte faden so lange in der wunde zu lassen. Habe ihn raus getan und es hat sofort angefangen zu bluten. Wirklich seeeehr stark. Nachdem es aufeinander aufgehört hat hab ich gesehen das da das zahnfleisch aus dem loch raus kam. Ist das normal? Steht schon so raus das das loch gefüllt ist und es nicht mehr bluten konnte. Ich habe zwar morgen einen Termin bei meiner zahnärztin zum kontrollieren aber mach mir da so einen Kopf jetzt.. Danke schon mal für die Antworten. Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?