Was machen? Freundschaft plus nach Beziehung?

5 Antworten

Das ist natürlich sehr schwer, Du musst Dir selber im klaren darüber sein, ob du das mit ihm wirklich willst und ob er das denn überhaupt selber möchte. Wie es scheint, zieht ihr beiden euch auf eine sehr spezielle Weise an (körperlich meine ich), das passiert zwischen manchen Menschen, die können dann einfach nicht die Finger voneinander lassen und wollen auch nicht getrennt sein, aber Liebe ist das nicht immer. Ich würde Dir empfehlen, Dich mal mit ihm hinzusetzen, zu reden und, so schwer das auch ist, ihm ein Ultimatum zu setzen. Dabei solltest du etwas schönes anhaben, wie Hotpants und/oder einen tiefen Ausschnitt, aber Du darfst auf keinem Fall mit ihm schlafen, auch wenn Du Dich nach Zweisammkeit mit ihm sehnst. Das wird ihn auf jeden Fall einschüchtern. Schreib ihn später erst Mal nicht an, frag ihn nach nichts. Wenn er sich nach einer Woche noch immer nicht meldet, schreib' ihm einfach: "Du hast Dich also entschieden...?" Und warte auf eine Antwort. Antwortet er nicht (was ich bezweifle) so kannst Du ihn wieder direkt zur Rede stellen. Wenn ich aber ehrlich bin, wird das erst einmal gar nicht nötig sein. Du musst ihm nur fest gegenüber treten. Nicht flirtend, sondern einfach... heiß. IIch denke, er ist sich selber einfach nur nicht sicher, was er tun soll, denn mögen tut er Dich (UND deinen Körper) wohl sehr.

Ich wünsche Dir viel Glück,

MfG, Liam.

Nein!!! Beende das sofort! Glaub mir, auf Dauer schadest du dir nur selbst. Stell dir vor er kommt jetzt morgen mit seiner neuen Freundin um die Ecke... dann stehst du da. Verletzt weil du jetzt keinen Sex mehr mit ihm haben wirst & verletzt und allein gelassen weil du plötzlich uninterassant geworden bist, aufgrund seiner neuen Flamme..

ich würd's lassen, ganz ehrlich...

Freundschaft plus erinnert mich immer an Bordell für Leute, die zu geizig sind, fürs poppen Geld auszugeben ... Poppen ohne Verantwortung für den anderen ... naja ... wer es mag ... ich find' es armselig.

Was möchtest Du wissen?