was machen die Synchronsprecher von one piece jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt OP nicht weiter auf deutsch, weil es einfach nicht weiter in Deutschland lizensiert und verfolgt wird.

Die Lizens kostet Geld, die Stimmen kosten Geld, der Schnitt kostet Geld usw. usw. usw.. Dafür wirft es einfach nicht genug Geld ab.

Zu den Stimmen: http://de.wikipedia.org/wiki/One_Piece_%28Anime%29#Synchronisation_2

Insgesammt ... Rate ich dir aber, es auf japanisch zu schauen. Immer. Jeden Anime eigentlich. Die deutschen Synchros vermiesen die Serie so sehr und der Schnitt ist einfach nur lächerlich. Besser als die amerikanische Fassung, aber immernoch lächerlich.

haha die Stimme von Ruffy, ist auch die von Zac Efron ;) Also Filme mit Zac Efron gucken ! :DD (er spricht aber wesentlich ordentlicher als Ruffy !:DD) - Lysop's Stimme hört man auch bei 'Highshool of the Death' (Anime) und bei Futurama ;D Sanji's, Stimme ist wie schon bekannt die von Marshall bei HIMYM ;D Chopper's neue Stimme, ist die von Ted, ebenfalls von HIMYM ! :DDD (nur verstellt ;))

Viva meinte, sie wollen die Lizenz also Rechte für die neuen folgen kaufen, was aber dauern kann ;D Also vllt 3-5 Jahre ? :DDD Ich würde dir raten weiterhin auf japanisch mit GerSub zugucken :pp Ist sogar ungeschnitten und richtig übersetzt ! :DD Hinzukommt, dass die Stimmen viel besser sind :DD (so finde ich zumindest ;D)

Im Internet gibt es eine Petition für neue One Piece Folgen mit deutscher Synchro :)

One piece petition - (Anime, One Piece, Synchronsprecher)

Hi Maid2

Sanji's Stimme findest du als Marshall in "How I Met Your Mother" und Lysop's Stimme findest du als Fry in "Futurama".

Der Rest hat Ochisaseru schon gesagt.

Gruss Jora

one piece geht weiter... ps. syncronsprecher von lysop: dirk meyer und von sanji hubertus von lerchenfeld. beide stimmen tauchen auch in shaman king auf.

Was möchtest Du wissen?