was machen dass ein kondom nicht reißt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vorbeugen dass ein Kondom reißt kannst du nicht. Schon vom Prinzip haben Kondome nur eine 98 prozentige Sicherheit. Sicherer hingegen ist die Pille aber auch nur 99 Prozent. Falls es dazu kommen sollte dass das Kondom reißt wobei die Wahrscheinlichkeit grade mal bei einem Prozent liegt gibt es immer noch die Pille danach, die kannst du dir von deiner Frauenärztin geben lassen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! LG. parka135

Gastantworter 06.03.2014, 18:50

Wo hast du die Zahlen her? Kondome sind genau so sicher wie die Pille. Wenn man Fehler macht, kann man mit beiden Methoden schwanger werden.

Beim Kondom sieht man Fehler aber meist sofort, bei der Pille "sieht" man nichts.

1

Kondomverpackung nicht mit der Schere öffnen wäre fein. ;) Kondome nicht tagelang mit sich spazierentragen ( in Geldbeutel, Portemonnaie u.ä.), weil das Material nicht ewig Belastungen durch Wärme und Falten standhält.

kissbutdonttell 06.03.2014, 18:53

danke, ich werde mir die tipps merken :)

0

Wenn du dir sicher bist dass die zeit gekommen ist wenn du soweit bist mit jemandem zu schlafen solltest du dir vielleicht als zweite sicherheit die anti baby pille verschreiben lassen :)

Wichtig ist, dass das Kondom die richtige Größe für den Partner hat. Es gibt einige Seiten im Internet die passende Größen verkaufen. Dort findest du auch Anleitungen für das richtige Messen.

Wie das Kondom richtig drübergezogen wird steht in der Anleitung der Kondome. Auch mit welchen Substanzen Kondome nicht in Berührung kommen dürfen findest du dort.

Ihr könnt das zu zweit ja vorher üben, ohne gleich Sex haben zu müssen. Denn Erfahrung mit dem Umgang hilft wohl am meisten.

du darfst es auf keinen Fall mit spitzen Fingernägeln verwenden

Auf die Fingernägel aufpassen, alle beide! Das dürfte das häufigste Problem sein.

die beste methode zu verhindern das ein kondom reist einfach nicht poppen. diese jugend von heute....

Was möchtest Du wissen?