was machen, damit die haut sich nach dem braunwerden nicht schält?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorher sollte man ein Körper-Peeling durchführen, dadurch werden die obersten toten Hautschüppchen entfernt. Hauttypentsprechende Sonnenpflege auftragen, nicht in der prallen Sonne liegen, eher langsam (evtl. im Schatten) bräunen. Einen Sonnenbrand unbedingt verhindern. Nach dem Sonnenbad duschen und die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden After Sun Lotion eincremen. Man kann auch eine normale Körperlotion nehmen, nur die After Sun Produkte haben meistens noch leichte Glitzerpartikel drin, dann strahlt die Bräune extrem gut. Lege nur Wert auf gute Sonnenpflegeprodukte. Vor allem drauf achten, daß sie nicht überaltert sind. LG

Danke für das Sternchen

0

Gute Sonnencreme benutzen und langsam bräunen (am besten im Schatten). Bräune die sich langsam aufbaut hält länger. Nach dem Sonnenbad eine gute Feuchtigkeitslotion auftragen. Die Haut schält sich normalerweise nur nach einem Sonnenbrand.

Schälen wird sich die Haut immer, aber Du kannst den Prozeß vielleicht durch gutes After Sun etwas eindämmen!

mit deine paar lenzen (alter) solltest du dich grundsätzlich nicht in der pralle sonne aufhalten, 1. schadet das deine haut für spät folgen, 2. braun wird man auch an der einfachen luft, besonders am meer

ich bin ja auch nicht in der prallen sonne, ich werde nur auch so schon richtig schnell braun und jetzt fängt es sich schon an zu schälen :(

0

vorher sonnencreme, nachher after sun... ist aber keine Garantie dafür, dass alles heile bleibt.

eher nach dem rot werden, oder?

nee, also ich krieg nie sonnenbrand aber bin jetzt nach dem urlaub wieder sehr braun geworden und an einigen stellen fängt es schon an, sich zu schälen..

0
@Missa95

na dann after sun, aber das haben die anderen ja auch schon geschrieben

0

Was möchtest Du wissen?