Was machen bei Schmerzen an der Hand?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Morgen arbeiten kannst dur dir wohl abschminken.

Lieber schnell zum Doc, egal was es ist. Wenn es zu schlimm wird, auch Notaufnahme

Bei den beschriebenen Schmerzen ist es kein Pappenstiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ItalianFlower 02.11.2016, 16:45

Egal was ist, morgen muss ich arbeiten. :( 
zu viele Krankenmeldungen gleichzeitig und mir wurde gesagt, ich hätte ja nichts ernstes im Vergleich zur Meute... 

Ich kann nur hoffen, dass die Hand fixiert wird (besser als ich es selbst gemacht habe) und wenig zu tun ist...

0
fiwaldi 02.11.2016, 16:55
@ItalianFlower

Viel Spaß und wenn es noch schlimmer wird? Die Chancen dafür sind hoch

0

Das hört sich stark nach einer Sehnenscheidenentzündung an. Du solltest damit auf jeden Fall zum Arzt gehen. Als " Erste - Hilfe - Maßnahme " die Hand ruhig stellen, z. b mit einer elastischen Binde , und vorher eine entzündungshemmende Salbe mit dem Wirkstoff Diclofenac auftragen. Und kühlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChulatasMann 02.11.2016, 16:29

Bist Du Arzt?

0
Karamelldeckel 02.11.2016, 16:35
@ChulatasMann

Nein, arbeite aber in einem medizinischen Beruf im Krankenhaus und mein Mann ist Krankenpfleger. Hatte die Symptome selber  schon einmal und oben vermutete Diagnose

0
ChulatasMann 02.11.2016, 16:47
@Karamelldeckel

Trotzdem wäre ich vorsichtig in der Empfehlung von Medikamenten ohne den Pat zu kennen. Ich arbeite übrigens auch in einem medizinischen Beruf im KH. Außerdem ehrenamtlich als Rettungsassistent und Ausbilder EH, San.

0
Karamelldeckel 02.11.2016, 17:04
@ChulatasMann

Du hast recht. Habe nicht an mögliche Nebenwirkungen gedacht. Danke für den Hinweis. Und Respekt vor deiner ehrenamtlichen Tätigkeit

0
fiwaldi 02.11.2016, 16:35

Im Prinzip eine logische Diagnose, doch statt Diclofenac bevorzuge ich Multipolysaccaridpolyschwefelsäureester, hat weniger Nebenwirkungen

0

hatte das geliche!! du hast ein knochenanrissbruch!! du musst dir das so vorstellen:

Wenn du einen Teller fallen lässt ist er nicht gleich kaputt, hat aber Risse und sowas hast du auch in deinem Knochen!! Ab zum Arzt, der gibt dir dann einen Zinkverband und einen normalen Verband!! Und du musst zum Arzt!! Kann sonst ein Bruch draus werden!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChulatasMann 02.11.2016, 16:47

WOW!! Diagnose ohne Röntgen!!! Super!!! Gratuliere!!!

0
Lipstick123 02.11.2016, 16:49
@ChulatasMann

Muss auch nicht zum Röntgen, aber ins MRT!! Ich habe sowas gerade selbst deswegen vermute ich das!!! Aber er soll selber zum Arzt, hab ich ja gesagt

0

Kann das ein Gichtanfall sein? Das sind ganz mörderische Schmerzen, gehen aber im Verlauf einer Woche von selbst wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiwaldi 02.11.2016, 16:32

Gicht kommt selten so spontan

0
dresanne 02.11.2016, 16:53
@fiwaldi

Gicht vielleicht nicht, aber Gichtanfälle können absolut spontan kommen, innerhalb weniger Stunden. Vergeht aber auch wieder

1

Küchenhandtuch mit lauwarmen Wasser drum wickeln und zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiwaldi 02.11.2016, 16:41

Wennn schon, dann kalt! (Schwellung, Rötung, Hitze ...)

0
ChulatasMann 02.11.2016, 16:44
@fiwaldi

Eben nicht kalt. Nur lauwarm. Bei Kälte ziehen sich durch den Kälteschock die Lymphgefäße zu sehr zusammen was zu einer deutlich zunehmenden Schwellung führt. 

0

Hallo,

nein, das ist nicht übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?