Was machen bei komischen denk muster?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht kann ich Deinem Gefühl der Nichtigkeit gegensteuern:

Carl Sagan:
"Der Mensch ist das Universum der über sich selbst nachdenkt"

Spinoza:
In seinem Hauptwerk, der Ethica more geometrico demonstrata, konstruiert Spinoza ein monistisches Weltbild, dem zufolge Gott nichts anderes ist als die „eine“ Substanz, die jegliche Existenz in sich schließt und außerhalb derer nichts anderes bestehen kann. Folglich sind Geist und Materie keine getrennten Substanzen, wie es im Cartesianismus
angenommen wird, sondern vielmehr zwei Eigenschaften (Attribute) der
einen Substanz (Gott). Der Mensch und alle weiteren endlichen Dinge in
der Welt sind hingegen lediglich Bestimmtheiten (Modi), in denen sich
das Wesen Gottes äußert.

Heisst soviel wie: DU/ICH sind alles und alles bin ich ICH/DU!


Also Kopf hoch mein Jung, so klein sind wir nicht! :-)

Wer denkt denn viel?
Bist du ein komischer.
Lenk dich mit schönen Sachen ab und ja dein Leben hat im Grunde keinen Sinn.
aber du bist ein Individuum im Teil des Ganzen.

Mach mal was, was Du noch nie gemacht hast oder fahr alleine irgendwo hin, wo Du noch nie warst, Ludwigshafen oder auf den Kahlen Asten z.B.

Weniger kiffen. Rausgehen und mit anderen Menschen "analog" sprechen. Einen Philosophenstammtisch in deiner Nähe besuchen....

Was möchtest Du wissen?