Was machen bei entzündeter Brustwarze?

3 Antworten

Klebe mal ein paar Tage die Brustwarze mit einem Pflaster ab. Wenn die Entzündung dann nich einfach wieder verschwindet, wirst du wohl doch zum Arzt gehen müssen. Könnte sein, dass du gar nicht zum Frauenarzt mußt und der Hausarzt dafür ausreicht.

Ja, du solltest zum Arzt gehen.

Zum Frauenarzt musst du nicht damit kannst du zum Hausarzt gehen.

Den BH würde ich in der Nacht ablegen - das ist alles andere als gut!

Gute Besserung!

Wenn ich nur das schlafshirz drüber zieh reibt es aber extrem...

0

Geh morgen zu deinem Frauenarzt.

schmerzender,blauer Warzenhof

Seit ca 2-3 Wochen habe ich unendliche Schmerzen im Brustwarzenbereich meine Brüste sind sehr Schmerzempfindlich geworden war zwecks Verdacht auf Brustkrebs,Schwangerschaft schon beim Frauenarzt sie hat zwar abgetastet aber gesagt das die Schmerzen ANGEBLICH vom Rücken kämen und sie hat auch einen Schwangerschafttest gemacht aber ANGEBLICH auch negativ was hab ich denn nun das kann doch nicht vom Rücken kommen diese Schmerzen in den Brustwarzen und im Brustwarzenhof , seit gestern ist auf der einen Seite der Brustwarzenhof sogar grün/bläulich und ich leb nur noch mit Angst Schrecken & Schmerzen ich hab wirklich verdammt große Angst das es wirklich Brustkrebs ist was ich schon von anfang an vermute

...zur Frage

Problem mit Brustwarze

Hey, ich weiss nicht ob das der richtige Thread für das Thema ist, aber ich wage mich einfach mal meine Frage hier zu stellen. Es geht um meine Brustwarze. Die eine ist ganz normal nur die andere hat mehrere "Risse". Zurzeit bleibt ein kleiner Teil meiner Brustwarze(bzw. Die Spitze) immer an meinem T-Shirt hängen und dies schmerzt ziemlich doll, vorallem wenn das so oft passiert.. Ich habe es nicht zum ersten mal, ich habe es, vielleicht alle halbe Jahre. Wahrscheinlich ist sie in der Zeit immer wieder nachgewachsen, falls das geht? Die einzige Mölochkeit für mich war immer diesen kleinen "Gnubbel" abzureissen, meistens nach dem Schwimmen/Duschen/Baden und dies war immer seeeehr schmerzhaft. Nun wollte ich mal Fragen was das sein kann und wie das weg geht, habe dazu leider nichts im Internet gefunden, ausser diese Krankheit die bei Jugendlichen auftritt, Gynäkomastie oder so, die ist es nicht.

MfG

P.S. Ich bin 15, männlich

...zur Frage

Linke Brustwarze ist gerötet, geschwollen und durch die Reibung mit dem BH tritt Wundflüßigkeit aus,

Hallo liebe Mitglieder,

seit August letztem Jahr ist meine linke Brustwarze gerötet, geschwollen und durch die Reibung mit dem BH tritt Wundflüssigkeit aus. Ich habe nicht gestillt. Ich war bei verschiedenen Frauen- und Hautärzte, wurden mir Kortison- und Pilzsalben verschrieben. Leider hat nichts geholfen. Im Februar wurde ich zur Biopsie geschickt und man konnte Paget-Karzinom ausschließen. Ich hab das Gefühl, dass die Ärzte mein Problem nicht ernst nehmen und sagen, dass ich beruhigt sein soll, da es kein Krebs ist. Trotzdem mache ich mir Sorgen, da das seit 10 Monaten nicht heilen kann. Hat jemand von euch so was gehabt? Ich hoffe da findet sich jemand, der mir helfen kann.

...zur Frage

Wann nach Spirale einsetzten wieder Sex?

Habe am Donnerstag die Spirale gesetzt bekommen. Unter Vollnarkose. Der Frauenarzt hat mir garnicht gesagt wann ich wieder sex haben kann. Weiß das jemand genauer? Im netz stehen nur ungefähre angaben. Hat das vielleicht jemand von Arzt gesagt bekommen?

...zur Frage

Sobelin Creme - Hat wer Erfahrungen? :-)

Hallo erstmal :-)

Frauenproblemchen...Ich war gestern bei meinem FA, da ich seid Sonntag ein Brennen im Unterleib habe. Zzgl. hat es ab und zu etwas gekitzelt, war außerhalb gerötet und ich hatte weißen Ausfluss - ich dachte zuerst an einen Hefepilz. Er sagte dann jedoch das es eine Entzündung ist. Und hat mir Sobelin Creme verschrieben. Diese soll ich 3 Tage anwenden, nach jedem Toilettengang und nachdem duschen. Die Applikatioren soll ich nicht verwenden. Danach soll ich 3 Tage lang Milchsäuren Zäpfchen einnehmen. Ich habe die Creme heute vormittag zum ersten mal angewendet, bis jetzt so 5 mal. Jedoch tut sich da gar nichts :-( es brennt weiterhin in der Scheide. Jetzt bin ich halt was verunsichert. Ich hab jetzt kein Wunder erwartet, aber das es sich vllt was bessert! Hat jmd Erfahrungen damit? Oder gehts wem ähnlich? Ich habe das erste mal eine Scheidenentzündung, wobei ich gelesen habe, das dies wohl häufig vorzukommen scheint?!

Viele Grüße Sabrina

...zur Frage

Habe seit heute sehr entzundene , brennende Brustwarzen :-(

Bitte keine Antworten wie " na lecker ! " ! Sie sind rot und ein bissl geschwollen :-(((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?