Was machen Bandagen und Gamaschen für nen sinn?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

generell sollen bandagen und gamaschen jeweils eine schutzfunktion haben. allerdings kann es vor allem jetzt im sommer unter beiden sehr unangenehm warm werden (im winter aber genauso) und durch die wärme auf das bein, speziell die sehnen, eher schädlich als schützend sein sollen. bandagen drücken zusätzlich scheinbar, selbst wenn sie richtig gewickelt sind, häufig ungewollt auf das bein. also, glaub man den aktuellen berichten usw, nicht unbedingt gut.

generell bin ich der meinung, dass man auf bandagen komplett verzichten kann und gamaschen nur verwenden sollte, wenn es wirklich nötig ist (weil zb das pferd die beine aneinanderschlägt oder beim springen gerne mal an die stange stößt, eben einfach als schutz) und nicht einfach zur "deko" verwendet werden sollten.

fürs kompliment brauchst du eigentlich nicht mehr als ein halfter + strick, leckerlies und eventuell eine gerte (je nach dem wie und auf welches kommando du den trick beibringen willst)

Danke soll ich beim Kompliment den langen Strick dran lassen oder abmachen?

0
@Ponylove7

mmh das kommt meiner meinung nach drauf an, wie du arbeitest. ich zb hab den schon dran gelassen, aber auch schon abgemacht, weil das pferd mit dem zu dem zeitpunkt geübt hat, sich immer im strick verfangen hat.

ich denk solange dir dein pferd nicht gleich wegläuft, gehts auch ohne strick.

1

Ich denke das geht ohne Bandagen oder Gamaschen. Hat dein pferd z.B eisen und du springst isses was anderes da würde ich Gamaschen draufmachen.aber so is alles gut es besteht ja keine Verletzungsgefahr

0

Gamaschen & Bandagen sind zum Schutz :) ich benutze aber z.B. Beim Dressur- und Springtraining garnichts (wenn ich bisschen mehr mache nehm ich nur vorne Gamaschen) da ich meine, dass man sie meist nicht braucht. Ganz selten bandagier ich aber auch mal zum dressurtraining. Beim Gelände (auch Training) trage ich immer Gamaschen (Bandagen sind da nicht geeignet!), also eigentlich richtige geländegamaschen, aber da ich für mein jetziges Pferd noch keine guten gefunden habe, nehm ich normale springgamaschen und streichkappen. In springpfrüfungen nehm ich auch immer Gamaschen & streichkappen

Ich bin auch selber nicht der Fan von Gamaschen und Bandagen! Also ich hätte da nioch so ein Problem ich will ihm ja das Kompliment beibringen aber er darf keine leckerchen weil er leider ein kleines Dickerchen ist und er schnell anfängt zu schnappen wenn man ihm Möhren oder so gibt! Kann ich denn auch wenn er dann im Kompliment ist getrocknetes Brot (nehme ich) auf den Boden legen und nicht aus der Han füttern?

Was möchtest Du wissen?