Was machen alte Menschen in der Freizeit, um Spaß zu haben, ist das Leben mit 70-80 Jahren langweilig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, sie gehen einkaufen, wandern, treffen sich mit Freunden die sie seit ihrer Kindheit kennen, passen auf die Enkerln auf...

Kommentar von nummer12345678
05.02.2016, 13:35

was machen die den mit den Freunden?

0
Kommentar von angelika0206
05.02.2016, 13:36

sich treffen auf einen Kaffee oder über früher reden, sich Bilder ansehen.....

0
Kommentar von angelika0206
05.02.2016, 13:42

Was tust du leicht bitte jetzt mit deinen Freunden?

0
Kommentar von angelika0206
05.02.2016, 13:48

ich weis nicht wie alt du bist, aber ich glaube du hast zur Zeit noch überhaupt keine Ahnung davon, mit 70 Jahren machst du keine Wasserschlachten oder Partys mehr, da gehst du eher wandern oder schnappsen...

1

Unterhalte dich doch mal mit Menschen in diesem Alter und frag sie.

Meine Großeltern spielen einmal pro Woche Lotto. Sie haben mir gesagt, dass Lotto Spaß bringt. Um zu erfahren, wie Lotto online und zwar USA Powerball beim Anbieter gespielt wird, besuchen Sie die folgende Webseite:

http://localotto.com/de/lottoonlinespielen/usapowerball

Nein, ist es nicht.
Ich kenne etliche in dem Alter, und darunter einige, die Volleyball und Tischtennis spielen - besser und fitter als etliche Jugendliche.
Und man kann auch anders Spaß haben, muss ja nun nicht immer nur im Bereich des Sports sein.

Was besonders "Spaß" macht bzw. verbindet - man kennt sich so ewig, oft halt ein halbes Jahrhundert!
Das muss man sich mal klar machen, wie viel gemeinsame Weltgeschichte man zusammen erlebt hat. Ist jetzt vielleicht etwas merkwürdig formuliert, aber genau so ist es doch. Und wenn man dann eben immer noch lebt und geistig fit ist - das ist ein Geschenk, das man in der Jugend logischerweise nicht so ganz nachvollziehen kann. Oder man macht es sich nicht klar. :-)

..ich würde dir ja antworten,aber ich muss erst die fische verarbeiten, die ich heute gefangen habe, dann muss ich den grill anschmeissen, weil ich heute mehere skipper-kollegen erwarte, das wird ein lustiger grillabend-nacht----alles weitere ergibt sich zwangsläufig...

Kommentar von nummer12345678
05.02.2016, 20:10

Wie alt bist du und bist du männlich oder weiblich

0

Das Leben ist nie langweilig. Auch nicht mit 90 Jahren. Es kommt sehr auf die Interessenlage des Einzelnen an. Von Reisen, Theater, Kino bis hin zum Freunde treffen ist alles möglich.  Langweilig ist einem nur dann wenn man keine Interessen hat, dann aber auch schon mit unter 13 Jahren.

"Langeweile ist ein Zeichen geistiger Armut" pflegt mein Vater zu sagen.

Warum sollte das im Alter anders sein, als in jungen Jahren? Wer allerdings nicht in jungen Jahren gelernt hat, sich zu beschäftigen, wird nicht erst im Alter von Langeweile geplagt werden.

Ich kenne keine Langeweile. Selbst wenn ich mal für 5 Minuten die Wand anstarre, ist das sinnvoll genutzte Zeit.

Kommentar von nummer12345678
05.02.2016, 14:09

Wie alt bist du und bist du männlich oder weiblich?

0

Nein. 

Die Wirtschaft hat schon lange erkannt, dass die 70- bis 80-jährigen die neuen 50er sind. Und die, die über viel Geld verfügen. Also werden sie explizit angesprochen, wenn es um Freizeit und Spaß geht. Somit wird das Leben auch für diese Altersklasse nicht langweilig. 

Als meine Tochter und Schwiegersohn letztes Jahr auf den Malediven waren, lernten sie auch ein Ehepaar um die 70 bis 80 kennen. Und die hatten auch viel Spaß. 

Auf meine Antwort mußt Du noch zehn Jahre warten, bin erst sechzig.

Kommentar von nummer12345678
05.02.2016, 21:43

Ich hoffe du wirst dann antworten

1

Frage mal meine Mutti ;-)

Langeweile kennt sie nicht.

Was möchtest Du wissen?