was machen Allergiker wenn ständig die Nase zu ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich benutze ranitidin.

injektionslösung (verschreibungspflichtig) - ampulle öffnen, mit 10ml spritze aufziehen und in ein tropffläschen umfüllen. wie nasentropfen benutzen.

bei mir hilft es gegen den fliessschnupfen, wirkt abschwellend und das augentränen ist auch weg. die kopfschmerzen kommen gar nicht erst.

zusätzlich viel trinken und auch meerwasser spray benutzen.

bei allergien musst du immer die behandlung mit dem ARZT absprechen. sonst bringts nichts.

Spezielles Nasenspray mit Antihistaminika nehmen.

Man kann sich hyposensibilisieren lassen oder Allergietabletten nehmen. Die Tabletten helfen mir eigentlich ganz gut :)

Meine Nase ist eig nur morgens beim aufstehen zu den restlichen Tag läuft es nur.

Bei Allergikern ist selten was zu, das läuft ... alles.

Was möchtest Du wissen?