Was mache ich wenn meine Mutter nicht erlaubt dass ein Junge bei mir schläft (bin 15)?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hey :)

Wenn sich deine Mutter auch nach einem vernünftigen Gespräch nicht überzeugen lässt, musst du wohl oder übel abwarten, denn da du noch keine 18 Jahre alt bist, hat sie das Recht, da mitzureden.

Du kannst versuchen über die Zeit ihr Vertrauen diesbezüglich zu gewinnen. Sicherlich macht sie sich einfach Sorgen und muss sich auch erst einmal selbst an die Situation gewöhnen. Vllt. einfach nochmal nach einem Monat oder zwei nachfragen, wenn sie deinen Freund etwas besser kennenlernen konnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts anderes tun als mit ihr zu reden. Du bist noch keine 18 und wenn deine Mutter das nicht möchte dann mußt du das so hinnehmen so leid mir das auch tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüße an Deine Mutter. Ich würde es auch nicht erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucycat123
31.07.2016, 23:32

Wieso?

0
Kommentar von Lucycat123
31.07.2016, 23:37

Ja aber du kennst warscheinlich die Jugend von heute und ehrlich gesagt wollen wir einfach nicht mehr warten und wir fühlen uns bereit

0

Wenn ein Mädchen der Ansicht ist, dass sie dafür ihre Mutter um Erlaubnis fragen muss sollte sie auch der Antwort folgen...das Recht zur sexuellen Selbstbestimmung hast Du ab 14 im weiten Sinne....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wartet man. Bekommt mehr Vertrauen und kann zusammen schlafen. Manche Sachen muss man sich eben kurz verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Freundin damals sagte zu ihren Eltern immer, dass sie bei einer Freundin schläft, ließ sich hinfahren und ging da teilweise auch mehrere Kilometer zu mir bzw. holte ich sie damals noch mit'n Roller. :D Sind immer noch zusammen und reden bis heute noch darüber. 

Trotzdem kann ich ihre Mutter nachvollziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre froh wenn meine Mutter mir das erlauben würde. Und ich bin 16 1/2.

Also warte einfach. Wenn du mit 16 darfst ist dass schon echt entgegenkommend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder lässt du es oder machst  es heimlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du akzeptieren, da du unter 18 bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den guten Rat der Mutter hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man "schlimme" Dinge auch nur in der Nacht machen kann, oder? Werde solche Eltern nie verstehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch mal wieso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucycat123
31.07.2016, 23:28

Weil ich erst 15 bin und SIE erst mit 16 bei ihrem Freund schlafen durfte

0
Kommentar von keksrider
31.07.2016, 23:29

ja weil die mutter  denkt dass es intim kommen wird und keine tochter will die eine teenie mutter wird oder ihre erfahrungen waren schlecht

0
Kommentar von Lucycat123
31.07.2016, 23:36

Ja aber du kennst warscheinlich die Jugend von heute und ehrlich gesagt wollen wir einfach nicht mehr warten und wir fühlen uns bereit

0
Kommentar von Lucycat123
31.07.2016, 23:37

Naja ich wurde Ende Mai 15

0

das ist doch normal, dass deine Mutter nicht möcht , dass er in eurem Alter bei dir übernachtet.

Kennst du deine Mutter so schlecht ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit muss du leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst heimlich bei ihm schlafen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?