was mache ich wenn ich merke, dass ich nervös werde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hei, Eichelartig, du musst dir gut zureden wie zu einem Pferd, das unruhig in seinem Geschirr trappelt: "Ruhig, Brauner, ganz ruhig. Ja - so ist es gut...." Und wenn´s nicht klappt, musst du kommandieren: "Eichelartig, reg dich ab. Komm wieder runter auf den Teppich!" Und wenn das nicht klappt, geh aufs Klo pinkeln. Und so. Viel Erfolg! Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehnvorzwei
23.08.2016, 17:26

Sternchens Dank!

0

Wenn man nervös und aufgeregt ist, dann ist das eben so. Ist an sich ja auch ein gutes Gefühl oder?

 

Versuch tief durch zuatmen und öffne ggf. ein Fenster, damit du frische Luft hast ... Überleg dir vor dem Schreiben genau, was du fragen willst und ob die Frage Sinn ergibt oder du dir lieber eine andere überlegen solltest ...

 

Manchmal hilft auch Kaugummikauen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichelartig
19.08.2016, 18:14

An sich zeigt es mir nur, dass ich mehr interesse entwickel und ich dadruch zu euphorisch werde. Das macht mich nervös, weil ich mich selber so euphorisch nicht mag. (finde mich selber anstregend)

Da hilft es echt wirklich durchzuatmen und sich anderweitig zu beschäftigen, bis die aufregung wieder verschwindet.

Kein Kaugummi zu hand :-(

0

Mache dir keine Gedanken darüber. Dem Mädchen geht es vermutlich nicht anders und sie hat dieselben Bedenken und Ängste! Sei und bleibe so, wie du bist. Sie hat dich so kennengelernt und mag dich so. :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichelartig
19.08.2016, 18:17

Ich habe da eine erfahrung gemacht, dass wenn männer nervös werden und auch so schreiben, turnt das frauen schneller ab als einem lieb ist.  Da geh ich dann leider nicht mehr von aus, dass sie auch nervös ist. Ich kann mich auch irren.

Wie ist es denn für Frauen wenn ein Mann Nervös wird, weil Sie ihm gefällt?

0

Was möchtest Du wissen?