was mache ich wenn ein verletzter Vogel da liegt

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo ich War beim Tierarzt. Der Knochen ist zertrümmert, wahrscheinlich durch einen Angriff einer Katze. Er wird nicht mehr fliegen können, aber er reagiert auf Berührungen nicht. Ich werde ihn ein bisschen auf päppeln und ihn dann bei mir behalten. Natürlich in einem abgetrennten Bereich meiner Wohnung mit Auslauf zur Terrasse. (Ist noch von meinem verstorbenen Papageien da).Danke für eure Unterstützung!!♡♥

Klar gibt's Möglichkeiten! Nicht wie eine Vorrednerin hier geschrieben hat. Tierarzt und Tierheim wurden ja schon angesprochen. Ich persönlich würde auch immer an den NABU denken! Hatte dort selbst schon angerufen, die sind total nett und hilfsbereit! Und geben einem super Tipps!

Geh mit dem Vogel mal zum Tierarzt. Keine Angst, es wird dich nichts kosten.

Sofort zum Tierarzt! Das ist ein Notfall und die meissten Tierärzte versorgen Wildtiere ohne vom Finder Geld zu verlangen.

Auch das Tierheim ist Dein Ansprechpartner nach dem Tierarztbesuch.

Ich würde auch zum Tierarzt gehen. In der Natur ist er leichte Beute für Katze und Co.

Leider wirst du nicht viel Möglichkeiten haben. Tierheim bringt dir nichts und der TA wird auch nicht viel machen. Du kannst versuchen, ob der Vogel ingendwo wo er extreme Ruhe hat, sich im warmen Bereich ausruhen kann. Futter und Wasser geben. Wenn sie sich wieder vollständig erholt, kannst du sie wieder rauslassen. Wenn sie nicht vollständig wieder flugfähig ist, kommt entweder nur eine Außenvoliere in Frage oder du lässt ihn vom TA erlösen.

Geh zum Tierarzt das ist am besten für den Vogel da er oder sie dort professionell behandelt wird

Umgehend zum Tierarzt mit dem kleinen Kerlchen fahren!

Danke für eure Antworten! ! Ich gehe jetzt zum Tierarzt.Darauf bin ich vor Aufregung gar nicht gekommen. Ich bete für den Vogel...♡

YarlungTsangpo 04.02.2015, 15:42

Ganz lieben Dank, dass Du Dich um dieses kleine Lebewesen kümmerst.

Auch ich sende dem kleinen Vogel alle meine Gedanken. Hoffe,dass er Glück haben wird.

1
ellibeere 04.02.2015, 19:01
@YarlungTsangpo

Hallo, es hat geholfen! ! Er wird zwar nicht mehr fliegen können aber Ich werde mich so gut es geht um die Blaumeise kümmern!! Danke für deine tolle Unterstützung! !

1

Ab ins Tierheim (beste Idee von Dir!). Wenn der Flügel blutet, sollte man das Blut eher verkrusten lassen und nicht mit Feuchtigkeit am Laufen halten, der Blutfluss muss gestoppt werden.

ellibeere 04.02.2015, 13:52

Hallo Danke für deine Antwort. Ich werde mit ihm jetzt zum tierarzt gehen. Bin vor Aufregung gar nicht darauf gekommen..

0
ellibeere 04.02.2015, 13:52

Hallo Danke für deine Antwort. Ich werde mit ihm jetzt zum tierarzt gehen. Bin vor Aufregung gar nicht darauf gekommen..

0
Oberfrosch 04.02.2015, 13:53
@ellibeere

Naja, Tierheim wäre auch nicht sooo verkehrt. Die können dann einschätzen, ob Du das Vogeltier zum Tierarzt bringen sollst.

0

erstmal zum Tierarzt und dann vielleicht zum tierheim

Geh zum Tierarzt. ist kostenlos und auf Strasse ist es nur leichte Beute für die andere Tiere... :/

Gruss gregory :)

Geh mit ihr zum Tierarzt, der weiß, was zu tun ist

Was möchtest Du wissen?