Was mache ich nur mit meinem Teich?...Großes Problem...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm, also ich würde versuchen die Fische mit einem engmaschigen Kescher heraus zu holen, so einen solltest du eigentlich in jedem Laden bekommen wo es Angelbedarf zu kaufen gibt. Es ist zwar nicht gesagt dass du so alle Fische retten kannst aber ich denke und hoffe dass du die meisten erwischst ;-) . Den Schlamm könntest du natürlich rein theoretisch aus dem Teich herausschaufeln und eventuell Libellen heraussammeln aber das wäre natürlich ein gewaltiger Arbeitsaufwand. Wenn du dazu Zeit und Lust hast würde es die Libellen aber sicher freuen ;-)

Hallo, ich habe heute mit meiner Tochter zusammen den Schlamm stück für Stück mit Kehrschaufel und Handfeger selektiert, wie zwei Gold Schürfer haben wir im Teich gesessen und alles was lebte in den Kübel verfrachtet. Es war zwar ganz schön Mühselig, aber wir haben es geschafft. Die Folie haben wir auch schon ausgetauscht und den Boden mit Kies aufgefüllt. Morgen wollen wir ihn wieder auffüllen. Mein Brunnen Wasser ist aber leider ganz schön Eisen haltig, meinst du das die Frösche, Libellen und Fische damit zurecht kommen werden ?

0
@Locke334

Na das ist super dass ihr schon so viel geschafft habt :-) . Ich denke eigentlich dass deine Fische, Frösche und Libellen damit klarkommen werden, Frösche sind zwar manchmal etwas empfindlich da sie durch die Haut atmen aber das bezieht sich mehr auf Dinge wie zum Beispiel Wasserpflanzendünger etc., sowas vertragen sie gar nicht. Aber eisenhaltiges Wasser sollte kein Problem darstellen. Um sicher zu gehen könntet ihr natürlich das Wasser mit "normalem" Wasser aus der Leitung verdünnen aber das wäre eben mit immens viel Arbeit (und Wasserkosten) verbunden.

0

Hört sich nach einem riesen Archeprojekt an. Die Fische sind also beim Schlamm? Dann müsste man sie ködern und den Libellen den Platz unatraktiv machen (was mögen die nicht) dann legst du neue Folie ein und lässt alles wieder kräuchen und so. Wir haben auch einen Teich, total veralgt immer...

Meine Tochter hat aus anderen Baggerseen kleine Fische gesammelt, Frösche, Muscheln usw. und alles in unseren neuen Teich gesetzt.

Rat für die Zukunft. Erkläre deinen Kindern das sie es in Zukunft tunlichtst unterlassen sollen Frösche, Lurche, Fische, Muscheln und Fische aus fremden Gewässer zu entnehmen. Das ist Fischwilderei und eine extreme Straftat bei dem die Behörden auch keine Gnade kennen. Dazu wandern Lurche wie auch Frösche in das Gewässer zurück in dem sie geschlüpft sind, also wäre ein Besatz sinnlos. Zum Schluß stehen Frösche , Kröten, viele Fischarten wie auch Muscheln total unter Artenschutz.

Lösung hast du ja für dein Problem schon bekommen.

Gruß Wolf

schöpfe den schlamm raus und fahre ihn zu einem baggersee. schütte ihn dort ins wasser (iwo, wo man nicht badet).

Was möchtest Du wissen?