Was mache ich nur falsch..wieso vergeht den Frauen die ich kennenlerne nach ein paar Tagen das Interesse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du must eine wirklich suchen die zur dir passt, sprich es ist schön ein Model als Freudin zu haben aber mehr als ein flirt wird da nix draus wenn du nicht auch ein A+ Kanidat bist.

Ich bin selbst mollig und habe eine freundin die ist es auch, gleich und gleich gesellt sich nun mal gerne.

Frauen sagen auch nicht direkt "du bist nicht mein typ" oder wir passen nicht zusammen (sehr selten) .. die verwenden immer eine ausrede..
zumindest habe ich diese erfahrung gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gewalt kommt man nicht ans Ziel! Deine Wortwahl lässt auf einen normaldenkenden Menschen schliessen (was auch immer das ist😉) . Ich habe übrigens 5 Jahre und ca 80 Dates gehabt... Was du konkret "falsch" machst, Können wir aus deinen Worten nicht ableiten. Also vermute ich mal: Du machst beim 1. Date schon Pläne (Urlaub, Kinder, zusammemwohnen), Du wirst zu aufdringlich. Du bist arrogant. Du erzählst nur von dir, deinem Job und alles was du mit anderen Frauen erlebt hast. Du hast "nichts " zu bieten! (Auto, Haus, Geld, etc) oder zu wenig von allem. Du sprichst Frauen an, die in "einer anderen Liga spielen" (also zu hübsch, nicht dein Typ). Frage mal deine Freunde! Die können am besten deinen blinden Fleck nennen! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viktor0089
04.09.2016, 21:48

Pläne also Urlaub, Kinder etc. spreche ich beim 1. Date nie an. Ein Auto habe ich, ein Haus (noch) hoffentlich :) und Geld ist relativ.

0

Was möchtest Du wissen?