Was mache ich nach dem braten mit dem Öl in der Pfanne?

7 Antworten

Hallo JeremyDawn,

wenn Du nicht gerade wiener Schnitzel "gebadet" hast, könntest Du z.B. noch Brot darin an rösten! Schmeckt sehr lecker!

Wenn Du weniger Öl nimmst, hast Du hinterher nicht so viel. Wenn Du dann wartest bis es kalt ist, kannst Du es mit einem Papiertuch auswischen, das geht dann einfach raus.

Im übrigen wird genau so eine Pfanne nachhaltig "gereinigt", dass sich beim nächsten mal nichts anlegt!

1

Pack es in ein Einweg-Schraubglas und ab in den Hausmüll. Es gehört tatsächlich weder ins Abwasser noch irgendwo im Freien ausgekippt. Denn auch durch versickern gehört es nicht ins Grundwasser!

Keinesfalls in den Abfluss das verstopft sich und kann im laufe der Jahre mehrere Tausend Euro kosten die ganzen Rohre aufzuschremmen und die Verstopfung zu lösen.

Wasser in die Pfanne und vielleicht draußen ausleeren und auswischen

Nein! Dann geht's ins Grundwasser!

1

Du sollst deine Lebensmittel ja auch nicht in Öl baden! Nimm einfach weniger!

Was möchtest Du wissen?