Was mache ich mit meinen haaren nur Falsch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einfach mal das glätten ganz sein lassen, dass deine haare das nicht mögen, hast ja schon selbst bemerkt. und haare kann man nicht schneller wachsen lassen, 1 - 1,5cm pro monat ist ca die geschwindigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarwachstum kann man nicht beeinflussen. Wichtiger ist, dass du sie weiterhin gut pflegst. Möglichst weg von silikonhaltigen Mitteln. Im Internet findest du in diversen Foren Tipps für gute Shampoos, Conditioner und Kuren ;) Frag mal Google.

Etwas Spliss ist übrigens normal. Unsere Haare müssen jeden Tag viele Strapazen durchhalten ;) Wenn du ein Glätteisen benutzt, solltest du dir ein Schutzspray besorgen - z.B. von Osis - Flatliner. Oder du gehst zum Friseur und fragst sie nach einem Hitzeschutzspray. Kostet zwar was mehr, ist aber besser für die Haare.

Nach dem Friseur wachsen die Haare übrigens nicht schneller. Der Mythos "Je öfter man die Haare schneidet, desto schneller wachsen sie" ist schlichtweg Humbuk. Sie werden dadurch auch nicht wirklich dicker. Die Haarspitze an sich ist dünner als der Ansatz des Haares - verläuft also leicht konisch (Ansatz dick - nach unten hin dünner). Durch das Abschneiden (z.B. in der Mitte oder im unteren drittel) ist die Spitze nun natürlich dicker als vorher - daher fühlt sich das Haar auch kräftiger an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noralinda
01.07.2013, 16:15

Okey, danke das mach ich :)

0

Schneller wachsen tun sie nicht, wenn du sie abschneidest. Die wachsen dann immernoch gleich schnell ;) Die Haare kommen ja aus der Kopfhaut und nicht aus den Haarspitzen. Leider gibt es kein Mittel für schnelleres Haarwachstum. Ernähre dich gesund und pflege sie weiterhin, dann dürfte das kein Problem sein. Und benutze ein Hitzeschutzspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten gar nichts glätten, und auch nicht mit zu vielen speziellen pflegeshampoos überlasten. lieber mal zu einem milderen shampoo greifen, das für die tägliche haarwäsche geeignet ist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wildschweinborste die sind richtig gut + spülung das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?