Was mache ich mit meinem einsamen Meerschweinchen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast im Prinzip nur zwei Alternativen...die Dritte wäre es alleine zu lassen doch das ist das Schlimmste was du tun kannst.

Die Eine ist, dass du ein zweites dazu holst. Die Tiere vereinsam schnell wenn sie alleine sind. Jack ist ein Bock schätze ich? Dann hol ihm einen jungen Bock dazu, wende dich dazu aber an einen seriösen Züchter der Böckchen und Weibchen rechtzeitig trennt. Dann kriegst du einen kleinen Bock der nur andere Jungs gewöhnt ist. Der Neue sollte jünger sein und der Käfig sollte unbedingt frisch geputzt sein an dem Tag. Der Neue soll ja nicht gleich das Revier des anderen riechen. Alles muss neutral riechen dann geht das Vergesellschaften leichter. Grünzeug zur Ablenkung ist auch gut. Man lernt sich am besten beim Fressen kennen. Wenn das neue Tier jünger ist stehen die Chancen meistens am besten, dass es angenommen wird weil es sich dem älteren Tier automatisch unterordnet.

Die zweite Alternative wäre es an einen guten Halter weiter zu geben bevor es alleine bei dir sitzt...ich für meinen Teil würde aber die erste Variante bevorzugen. Hol Jack einen neuen Kameraden.

mein Opa hat einen Bekannten, der Meerschweinchen züchtet... ich denke, ich werde Deinen Rat befolgen und Jack einen jüngeren Bock als Kameraden holen :) Du hältst nichts von 2 Käfigen, wenn ich Dich richtig verstehe oder?

0
@XSister

Du meinst, dass du die Tiere in zwei Käfige steckst und sie dadurch trennst? Lass es lieber. Ich hatte vor kurzem überraschend Nachwuchs (ohne mein Verschulden) und musste meinen Kastraten von der frisch gebackenen Mutter und dem Nachwuchs erstmal trennen. Er saß in meinem Reservekäfig den ich direkt an den Hauptkäfig angeschoben habe damit er die anderen riechen und hören kann. Er lag jedoch die ganze Zeit nur in der Ecke die an den Käfig angrenzt ohne sich zu rühren...ich konnte ihm richtig ansehen wie einsam er ist. Mach dir mal keinen zu großen Kopf, es kann Zoff geben doch meistens nehmen sie neue Partner, vor allem wenn sie jünger sind, ohne Probleme an. Sorge wie gesagt für einen neutral riechenden Käfig beim Einzug des anderen, lenke mit Grünfutter ab und sorge am besten auch dafür, dass sie zwei Unterschlupfe haben. In einem 2 Meter Käfig passen locker zwei Häuschen rein. Dann gibts da auch keinen Streit bei den Böcken :p

0

Hallo XSister,

also wenn das Meeri deutlich zeigt, daß es sich einsam fühlt, dann musst du ihm tatsächlich einen Kollegen besorgen. Was ist es denn (Weibchen/Männchen?) Zu einem Weibchen kannst du einen kastrierten Bock oder ein Weibchen setzen, zu einem Männchen kann man ein anderes kastriertes Männchen setzen. (beide sollten kastriert sein, das macht sie ruhiger). Reine Jungsgruppen können ganz gut funktionieren, solange kein Weibchen dazukommt. Die vertragen sich dann nicht mehr.

Kauf bitte kein Tier aus dem Zoohandel. Wie wäre es, ein Tier aus dem Tierheim oder von einer Notvermittlung wie notmeerschweinchen.de zu holen? Damit machst du drei Leute auf einmal glücklich: dein Meeri, dich und das neue Schweinchen.

Entweder du gibst dein 2. Meerschweinchen ab oder du besorgst dir ein weiteres Meerschweinchen, dabei musst du aufpassen. Du kannst die beiden nicht sofort in einem Käfig halten. Zuerst musst du zwei Käfige haben und die nebeneinander stellen, in jeden Käfig ein Meerschweinchen. So können sie sich beschnuppern, dass musst du ein paar Wochen so lassen. Wenn sie sich aneinander gewöhnt haben, kannst du sie in einen Käfig tun.

Meerschweinchen tod, noch eins kaufen?

Hallo Leute, gestern ist mein 9 Jahre altes Meerschweinchen gestorben. Da ich noch ein zweites Meerschweinchen habe ca.7 Jahre weiß ich nicht ob ich jetzt noch eins kaufen soll oder was ich noch tun kann. Ich weiß das Meerschweinchen Rudeltiere sind und ich merke jetzt schon das mein Meerschweinchen sich jetzt schon total langweilt. Mein Meerschweinchen weg zugeben wäre keine Option. Ich könnte noch ein zweites Meerschweinchen kaufen aber dann würde irgendwann wieder eins sterben und so würde es sich immer wiederholen. Ich habe mal was von Leihmeerschweinchen gehört habt ihr eine Idee was ich tun kann?

...zur Frage

Können wir ein Meerschweinchen alleine halten, wenn es jeden tag Spielpartner hat?

wir hatten 4 Meerschweinchen .. heweils 2 in einem käfig, da sie sich nicht verstanden haben..
nun ist eines gestorben. wir lassen sie einmal am tag zusammen raus in ein aussengehege.. dort vertragen sie sich (3 meerschweinchen & 2 hasen)
können wir das Meerschweinchen alleine halten wenn es jeden tag mit den anderen raus darf? lg

...zur Frage

Meerschweinchen beißen sich blutig

Hilfe meine zwei Meerschweinchen beißen sich immer blutig und ich weiß nicht was ich machen soll die drei anderen Meerschweinchen vertragen sich prächtig und keine sorge Auslauf haben die mehr als genug also daran kann es nicht liegen!!!

...zur Frage

Warum mag die Katze den Meerschweinchen nicht?

Ich habe eine weibliche Katze, sie ist sehr schüchtern und beißt auch nicht. Auch habe ich zwei Meerschweinchen. Aber immer wenn ich die Katze zu den Meerschweinchen ins Gehege schmeisse (ich will das sie miteinander spielen und Freunde werden) rennt die Katze wie verrückt herum und hat sehr Angst. Ich glaube sie mag den Meerschweinchen nicht :(
Den Meerschweinchen verhalten sich neugierig und wollen sich eigentlich anfreunden und schmusen mit der Katze (obwohl den Meerschweinchen ja kleiner sind als die Katze, trotzdem hat sie Angst) Was mache ich falsch? Wie werden sie Freunde?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Leihmeerschweinchen gesucht!

Hallo , weiß eventuell jemand ob man in Straubing oder irgendwo nähe Straubing /Bogen ein Meerschweinchen ausleihen kann , ich hatte zwei Meerschweinchen , eins ist vor einem Jahr gestorben und nun ist mein übriges sehr traurig und einsam , meine Mutter erlaubt mir kein Leihschwein aber es ist Tierquälerei wenn sie alleine ist und keinen partner zum spielen und fipsen hat :( weggeben möchte ich sie aber auch nicht , ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ...

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?