Was mache ich mit Klamotten die sich leicht abfärben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Meisterleister,
zu allererst ist die Wahl des richtigen Waschmittels wichtig. Bei farbigen Textilien solltest du auf jeden Fall Colorwaschmittel verwenden.

Zusätzlichen Schutz bieten die Farb- & Schmutzfang-Tücher von Dr. Beckmann. Diese nehmen auslaufende Farben aus der Waschlauge auf und binden diese im Tuch. So können diese Farben nicht mehr auf die anderen Textilien abfärben.

Näheres kannst du hier erfahren:

Außerdem empfiehlt es sich, neue farbige Textilien die ersten Male separat zu waschen.

Viele Grüße, Dr. Frank Strauß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helle und dunkle Farben gemischt waschen, evtl. sogar rot extra.

Wenn ich Kleidungsstücke habe wo ich wieß, dass sie färben, benutze ich spezielle "Tücher" aus dem Drogeriemarkt. Die nehmen überflüssige Farbe im Wasser auf, damit keine anderen Sachen verfärben. Habe mal zum Test ein (altes) weißes Top mit meiner leicht färbenden dunklen Hose gewaschen, das Top war noch weiß, der Lappen total grau. Scheint also zu funktionieren.

Besonders bei der ersten Wäsche achte ich drauf, dass nur gleiche Farben/Helligkeiten zusammen gewaschen werden. Denn da färben sie am öftesten, danach nur noch selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Getrennt von der hellen Wäsche waschen, nach Möglichkeit mit der Hand waschen. Auf keinen Fall mit hellen Kleidern in die Waschmaschine geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?