Was mache ich mit den Nachwuchs eines kranken Fisches?

1 Antwort

Hallo,

die Kleinen können durchaus erst einmal in dem zweiten Becken bleiben - vorausgesetzt, es handelt sich nicht um so einen gruseligen Ablaichkasten.

Es gibt übrigens keine Glubschaugen-Krankheit bei Fischen. Glubschaugen sind immer ein Symptom für eine Erkrankung, meist handelt es sich um eine bakterielle Infektion. Und meist resultiert die aus einem nicht ausreichend gepflegten Aquarium: zu wenige Wasserwechsel, zu viele Fische, zu viel Futter, zu kleines Aquarium, .....

Hallo, ja natürlich ist es ein Symptom, aber ich nenne es so, da die Gründe noch nicht klar sind.

Ich denke es lag einfach daran, dass ich zu oft das Wasser gewechselt habe

Aber trotzdem danke

0
@JolinaLaura

zu oft kann man das Wasser eigentlich gar nicht wechseln ....

3
@JolinaLaura

Das zeugt von "großem" aquaristischem Wissen ;-), denn das ist sicher nicht der Grund!

1
@DogsDog

Nein, eher einmal in der Woche, jedoch habe ich Leitungswasser genommen. Unser Leitungswasser hat unten einen Kalkfilter, was dafür sorgte, dass wichtige Stoffe rausgefiltert wurden. Das ist zumindest, was der Tierpfleger nach einer Wasserüberprüfung festgestellt hat

0
@Norina1603

Anscheinend schon, da das der ausschlagende Grund war. Zumindest sagt das der Pfleger, in den Tiergeschäft

0
@JolinaLaura

Und was soll daran ausschlaggebend gewesen sein, schließlich ist dieser Filter doch schon länger verbaut, oder erst neu und die Wasserwerte haben sich dramatisch verändert? Aus diesem Grund, misst man die Wasserwerte auch selbst, dann weiß man was los ist! Wenn das tatsächlich so ist und der Filter frisch verbaut ist müsste man die Fische natürlich auch langsam an das andere Wasser gewöhnen!

1
@Norina1603

Ja der Filter war neu verbaut, und das mit den Wasser. Ich hatte das Aquarium schon seit ein paar Jahren, war aber zu den Zeitpunkt füllig unerfahren, was das Wasser anging

0
@JolinaLaura

Dann kann das schon möglich sein, denn durch diese Entkalkungsanlagen, kommen ganz seltsame Wasserwerte heraus!

Schreib doch einmal die Werte, die jetzt aus der Leitung kommen, würde mich nicht wundern, wenn die KH größer wäre wie die GH! Da wären mehrere kleinere Wasserwechsel besser gewesen!

0

Was möchtest Du wissen?