was mache ich gegen schlimme Unterleibsschmerzen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bekannte Schmerzen? Dann Notfallapotheke, Nachbarn, Freunde, Familie.

Unbekannte beängstigende Schmerzen? Notfallabteilung Krankenhaus.

Versuche es mit Eisbeuteln und suche morgen gleich eine Arzt auf,wenn es nicht besser wird solltest Du ins Krankenhaus fahren, es könnte auch der Blinddarm sein. Wünsche gute Besserung

Ins Krankenhaus - könnte der Blinddarm sein...LG

Unterleibsschmerzen - Wärmflasche bei diesem Wetter?!

Hallo liebe Community, ich habe starke Unterleibsschmerzen, Tabletten habe ich aber keine hier gerade... Wärme hat bei mir immer gut geholfen (Wärmflasche) aber ich kann bei dem Wetter doch nicht mit ner Wärmflasche rumrennen oder heißen Tee trinken...:0

Kennt ihr irgendwelche Alternativen?

Bin dankbar für jeden Vorschlag!

Xprorush

...zur Frage

homöopathisches Medikament bei Regelschmerzen?

Wer kann mir helfen? Ich hatte eigentlich jahrelang keine Menstruationsbeschwerden aber seit den letzten paar Malen dann leider doch. Gibt es gegen diese Schmerzen auch ein homöopathisches Mittel? Oder bin ich auf chem. Schmerztabletten angewiesen? Wärmflasche hilft auch nicht mehr.

...zur Frage

Was kann ich gegen Unterleibsschmerzen tun...

(habe noch nicht meine Tage!!) Keine wärmflasche oder kirschkernkissen oder sonstiges Da auch keine Medikamente !!!!!!!!

...zur Frage

Nebenwirkungen von Pille werden immer stärker, ist das noch "normal"?

Hallo zusammen :-)

Aus meinen anderen Beiträgen könnt ihr sehen, dass ich gerade einige Probleme mit der Pille habe. Hier nochmal die Kurzfassung: Hatte erst die Maxim (starke Kopfschmerzen, Schwindel) dann die Georgette (Thrombose, beinahe Lungenembolie) und jetzt nehme ich die Feanolla 75 seit letzten Donnerstag. Am Freitag bekam ich direkt eine Schmierblutung, die bis heute noch da ist..... Seit Samstag kamen starke Unterleibsschmerzen hinzu, die ich jetzt mit 3mal Ibu Schmerztabletten behandele, weil ich sonst nicht mehr laufen könnte.

Ist das noch normal? Ich kenne mich mit der Pille sonst nicht weiter aus. Bin 20 Jahre alt. Muss sie auch nicht zur Verhütung nehmen, sondern für das PCO-Syndrom (steht alles in meinen anderen Beiträgen).

Muss ich jetzt schon wieder zur Gyn? Ich wurde noch nie untersucht (weiß nicht ob das wichtig ist zu wissen), sondern nur per Ultraschall vom Bauch.

Kann ich die Pille auch einfach komplett weglassen und nicht mehr zur Frauenärztin gehen? Das stresst mich alles total dieses hin und her :-/ und ich möchte nicht schon wieder eine andere, ich komme mir schon vor wie ein Versuchskaninchen :-(

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus

LG Powerfulgirl

...zur Frage

ich hab Unterleibsschmerzen was soll ich tun eine Wärmflasche hilft nicht soll ich zum Arzt oder zum Frauenarzt gehen.hab aber meine tag noch nie bekommen?

...zur Frage

Wirklich krasse unterleibsschmerzen muss ich zum Arzt?

Hallo, erstmal vorweg ich hab eig nie Probleme mit unterleibsschmerzen also ich hab die ganz ganz selten mal & dann leg ich einfach eine Wärmflasche drauf oder nehm eine schmerztabletten. Aber seit 2 Tagen sind die unnormal stark. Tabletten helfen vllt eine Stunde (600er schmerztabletten!!) & Wärmeflasche bringt fast nichts. Sollte ich mal zum Arzt gehen oder habt ihr andere Tipps ? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?