was mache ich gegen meine stimme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lizenzloser,

ja, die eigene Stimme kann sehr belastend sein. Jedoch ist auch die eigene Stimme trainierbar. Ein Logopäde ist auf Stimmen spezialisiert, aber auch Gesangsunterricht oder auch Schauspielunterricht kann die Stimme verbessern, da man es bewusster und kontrollierter wahrnimmt. 

Wie willst du deine Stimme denn verändern?
Du hast sie nunmal und dagegen kannst du nunmal nichts tun!
So ein Schwachsinn!

Ej ich finde deine Stimme mega schön so wie sie ist, da sollst du nichts ändern wollen!

Du kannst zu einem Logopäden gehen. Alles, was mit Stimme und Sprechen zu tun hat, ist deren Beruf.

Was möchtest Du wissen?