Was mache ich gegen eine Afte?

12 Antworten

Diese ominöse Lösung ist wasserstoffPeroxid (h2o2), hat mir mein Zahnarzt auch empfohlen. Ich habe mir daraufhin für kontaktlinsenreinigung dieses Peroxid geholt, aber musste leider feststellen, dass dieses zu niedrig konzentriert war. In der Apotheke kann man das auch höher konzentriert kaufen, dann einfach auf ein wattestäbchen tröpfeln und es auf die aphte tupfen. Das kann unter Umständen recht schmerzhaft sein, darauf bezogen wo sich die aphte befindet. Bei mir tat es nicht so weh. Aber Vorsicht. Peroxid ist ein starkes Zellgift. Besser nicht trinken ;)

Vielen Dank für den Hinweis auf das Medikament Oralmedic. Ich habe seit mehreren Jahren hin und wieder Aphten. Die Salbe "Dontisolon", die mir mein Zahnarzt dafür immer verschrieb, brachte immer erst nach Tagen bzw. Wochen Linderung. Bei Oralmedic spürt man die Wirkung innerhalb von Sekunden. Die Wirkung ist nachhaltig. Kann ich nur empfehlen.

es giebt ein sehr gutes mittel gegen aphthen,erst den mund mit kamillentee ausspülen und dann mit dem mittel InfectoSoor mundgel (apotheke) einreiben.sehr wichtig ist das man,wenn es abgeheilt ist umbedingt eine neue zahnbürste nimmt denn sonst wird der keim gleich wieder übertragen.nach drei tagen war alles wieder in ordnung ich hoffe ich konnte helfen. viele grüße rudi

Komisches Bläschen im Rachenn?

Hallo, also jap, das ist mein Mund auf dem Bild. Ich habe bemerkt, dass ich seit längerem so ein gelbes Bläschen im rachenraum habe. Jetzt wird es glaube ich größer, und da kommt noch ein anderes. Ich war schon drauf und dran, das aufzustechen, aber... ihhh.
Ja, ich geh iwann zum Arzt, aber ich wollte fragen, ob das vielleicht schonmal jemand hatte, und mir sagen kann, was das ist?
Dankeee

...zur Frage

Blasen (Aphten) im Mund?

Comunity, ich habe pro Monat bestimmt 3 Aphten im Mund. Am Zahnfleisch meistens oder an der Innenseite der Wange. Das sind kleine Bläschen die höllisch anfangen zu brennen sobald die Zunge gegen stößt oder man den Mund auch nur Ansatzweise bewegt. Beim essen und trinken schmerzen diese ebenfalls. Woher kommen diese Dinger?

...zur Frage

Woher kommen Aphten?

Ich frage mich woher diese Bläschen im Mund kommen, die man Aphten nennt? Ist es eine allergische Reaktion, oder was ist der Auslöser dieser stöhrenden Bläschen? Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Blase nach Mund op?

Mir wurde vor 1.5 Wochen eine Mukozele an der Unterlippe wegoperiert. Jetzt taucht daneben ein prall gefülltes durchsichtige Bläschen auf. Weiß jemand, was das ist und woher das kommt, ist das eine neue Mukozele?

...zur Frage

Aphte im Mund, was kann man tun, außer zum Arzt zu gehen? :(?

Ihr kennt ja Afte oder Aphte, dieses weiße Ding im Mund, ist sehr sehr schmerzhaft, wünsche ich keinem, das tut echt weh :S Ich habe das Unglück, 2 davon im Mund zu haben -.-!

Ich will, dass es weg geht, ich habe es öfter, nur will ich jetzt wegen diesem Ding kein Termin beim Arzt machen, kann ich was machen was man zu Hause hat?

Keine Ahnung, Wattestäbchen in Kamillentee tupfen und damit die Aphte oder Afte abwischen oder was weiß ich.^^
Danke für die Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?