Was mache ich gegen das ritzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo, ja es ist eine sucht und wenn du damit aufhören willst könnte reden helfen, ganz egal ob mit einem Freund deinen Eltern oder einem Terapeuten, oder suche dir ein Hobby was du gerne machst, probier das doch mal aus mir hatte es geholfen lg und alles gute

Ritzen macht man um sich selbst zu spüren. Versuche es mal mit einer Sportart, die Du magst. Natürlich solltest Du Dir auch therapeutische Hilfe suchen.

wenman sich all deinen frage so durchliest und ncht gerade auch nur 15 jahre alt ist, dann erkennt man darin eien muster--- du willst unbedingt in den vorgergrund-- du willst jeamnden darstellen, der du noch nicht sein kannst. du überforderst dich damit selber . nun soll dir das ritzen helfen-- ich aknn garnicht verstehen mwie man auf die idee kommen kann, sich ins eigene fleisch zu scneiden sich so zu verletzen , dasses sehr weh tut. mach dir klar , dass du diese narben ein leben lang haben wirst.

du hast eine persönlichkeitsstörung -- du solltest dich dringendst in einen therapie begeben -- sprich erst mal mit deinen eltern über diene probleme , auch wennd u es nciht für möglich hälst, sie können dir helfen und wolllen das auch .

Zu einem Arzt/ Psychologen gehen.

Was möchtest Du wissen?