Was mache ich gegen chinesische oder japanische Spam- Mails?

3 Antworten

Ich hatte das auch schon mal eine Zeitlang. Jetzt habe ich mir eine "Spam-Mailadresse" zulegt, also eine Adresse kreiert, die ich immer bei zweifelhaften Mails und Programm-Registrierungen benutze. Alle Mails, die an diese Adresse gehen, lösche ich pauschal, ohne sie zu öffnen. Das ist wohl das probateste Mittel.

Dein Spam-Filter sollte bei so etwas aber nicht machtlos sein. Schau Dich nach einem anderen um, oder - je nachdem welches eMail-Programm Du verwendest - lege Sortiereigenschaften an, nach denen Sonderzeichen innerhalb einer Mail ab einer bestimmten Anzahl als Spam eingestuft und gelöscht werden.

Die besten und bestgepflegtesten Spam-Filter bieten die Mail-Provider (je nachdem wo Du bist) selbst.

Ist ärgerlich, aber ich habe mal meine E-mail Adresse wegen so etwas ändern müssen. Meine privat Adresse bekommen jetzt nur noch meine Freunde.

Ich bekomme komische SPAM Mails. Ohne Aufforderung oder Virus mit Anhang wanrning.txt (wirklich Text). Was ist der Sinn und Zweck solcher SPAM Mails? ?

...zur Frage

Wie Spam Mails automatisch zurückschicken oder löschen?

Ich bekomme Spam Mails von einer bestimmten Domain (beispieldomain.com) an eine Emailadresse einer eigenen Domain (info@meinedomain.de) zugeschickt. Ist es möglich alle Mails dieser Versender-Domain zu blocken? Am besten indem alle Mails an den Absender automatisch zurückgeschickt werden und der Spammer dies mitbekommt? Gibt es alternativ eine Möglichkeit dass Mails dieser Domain gar nicht erst mein Postfach vollmüllen? Also alle Mails die von der Domain xyz stammen werden zurückgeschickt oder gleich automatisch gelöscht? Danke!

...zur Frage

Merkwürdige Spam-Mail ... Wurde ich gehackt?

Hallo zusammen,

ich erhalte seit einiger Zeit immer mal wieder Spam-Mails von angeblichen Frauen, die mich kennenlernen wollen (in sehr schlechtem Deutsch). Diese öffne ich natürlich nicht, sondern sehe nur die zwei Vorschau-Zeilen, außerdem empfange ich meine Mails lediglich übers iPhone, nicht über meinen PC. Ich lösche die Mails auch immer sofort.

Die Mails sind dann angeblich von einer Ekaterina und dort steht so was wie: "Guten Tag Fremder, ich würde Ihnen wirklich gerne lerne kennen" oder so was. Also ganz offensichtlich Spam. Schlechter Spam. Außerdem ist ein Anhang dabei. Aber wie gesagt, ich habe diese Mails nie geöffnet.

Was mir Sorgen macht: heute sprach mich diese Mail mit meinem Nutzernamen an, den ich für verschiedene Foren verwende (es ist aber ein anderer Name wie hier).

Und jetzt frage ich mich, ob ich irgendwo in einem Forum gehackt wurde, denn woher bitte weiß der Absender dieser Spam-Mails, dass meine E-Mail Adresse zu diesem Benutzernamen gehört?!

Was denkt ihr, sollte ich tun?

...zur Frage

Adidas Japanische Zeichen?

Ich wollte mir Adidas Stuff mit Japanischen/Chinesischen Schriftzeichen holen, jemand eine Ahnung wo man die kaufen kann?

...zur Frage

Chinesische von Japanischen Schriftzeichen unterscheiden

Wie kann ich ohne entsprechende Sprachkenntnisse chinesische von japanischen Schriftzeichen unterscheiden?
Gibt es bestimmte Attribute, die für mich erkennbar wären?

...zur Frage

Chinesische/Japanische Schriftzeichen in Deutsch Übersetzen?

Was Heißen diese Chinesische Japanische Schriftzeichen auf diesem Bild auf Deutsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?