Was mache ich Falsche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sport und eine ausgewogene Ernährung hilft. So plump das jetzt auch klingt. Aber gerade Sport kurbelt den Kreislauf an und dadurch wird man fitter. Und wenn du dich tagsüber körperlich betätigst, ist dein Körper abends auch entsprechend ausgelasteter und du kannst besser schlafen.

Außerdem ist es wichtig, dass du jede Nacht genug Schlaf bekommst. Das Wochenende reicht nicht, um den Schlafbedarf auszugleichen. Und wenn man zu lange schläft, wird man auch nicht richtig wach.

Morgens Wechseldusche soll auch wahre Wunder wirken. Und frische Luft im Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Auch wer zu lang und zu viel schläft, hat ggf. Vitalitätsprobleme bzw. wird niemals wirklich wach --------> da ist der Körper dermaßen träge & das unnatürlich lang, dass man auch umso länger benötigt um erstmal in die Gänge zu kommen.

Sinn macht es, sich tagsüber auf geistiger oder körperlicher Ebene zu betätigen. Das muss kein Sport sein & es muss auch nichts Anstrengendes sein, man sollte sich jedoch zu einem gewissen Grad fordern.

Außerdem ist es Kontraproduktiv spät noch zu essen, weil das Essen dann verdaut wird während man eig. einschlafen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob ich von 23-5 Uhr schlafe oder von 20-5 Uhr Schlafe ich bin immer Müde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?