Was mache ich falsch (Dunken)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich spiele zum Beispiel erst seit einem halben Jahr Basketball und will auch einmal dunken können. Bin 1.83 und 16 Jahre alt. Hab im November oder Dezember angefangen zu trainieren aber nur 2 mal die Woche. Habe immer bei meiner Krankengymnastik die letzten 10 min an einem Kasten wie aus der Sporthalle trainiert und zuhause mache ich immer treppensprünge usw. Am Anfang kam ich nur an die Mitte des Netzes und innerhalb von 2-3 Monaten kam ich an den Ring. Hab zurzeit etwas nachgelassen mit dem Training. Aber ich glaube wenn ich weiter mache krieg ich es hin. Fange glaub an erst mit nem Tennisball zuspringen und dann einen immer größeren Ball zunehmen um das Gefühl zu entwickeln wie ich mit Ball springe. Ich glaube dein Körper brauch Ruhephasen deswegen würde ich mal probieren dein Training zu verringern. Kann auch sein das es bei dir explosionsartig kommt und du auf einmal extrem hoch springen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymous312
21.04.2017, 12:02

danke, ich denke, dass ich einfach zu hart und zu oft trainiere. Ich werde jetzt das alles gelassener angehen und nach dem Motto Qualität statt Quantität vorgehen

0

Wenn du keine Gesundheitliche Probleme hast liegt es ganz einfach daran das du nicht gut genug bist, soll aber jetzt nicht heißen das es immer so bleiben wird.

Mach einfach immer weiter so, man wird durch Fehlschläge besser, irgendwann wirst du darüber nicht mehr nachdenken weils selbstverständlich ist und dir nur immer einreden warum du darüber nachgedacht hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?