Was mache ich falsch, beim Wixen?

9 Antworten

Hi, ich vermute, deine Eichel war zu trocken. Nimm Spucke, Öl oder Seifenschaum (kann etwas brennen, wenn es ins Loch eindringt)! Dann reibe nicht mit Gewalt, anfangs schön sanft, Eier nicht vergessen, dann steigern, wieder sanft und immer schön feucht halten. Ich sage ja immer, man muss überall eine(n) in der Jackentasche haben, die/der einem einen bläst. Da gibt es keine Wunden. Gruß, Jan

Bitte mache es softer,feuchter,langsamer ,aber deutlich intensiver.Nicht nur der Penis sondern alle Deine erogenen Zonen solltest Du einbeziehen.Gerade Frenulum,Vorhaut und Eichel sind sehr empfindsam.Gleitgel oder Öl können auch eine Hilfe sein.Beste Grüße

Vll zu trocken 😂😂😂
Probiere es mal mit gleitgel oder so oder mit einer Frau macht auch Spaß 😉😂😂😂😂😂

Was möchtest Du wissen?