Was mache ich beim Kalorienrechner falsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Tabelle ist recht gut. http://www.kalorientabelle.net/

Den Eiweissbedarf kannst Du hier ausrechnen: http://traumgewicht.net/eiweissbedarf-rechner

Bist Du sehr groß und schwer? Das würde auch den hohen Kalorienverbrauch beim Sport erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymeranonymi
12.04.2016, 22:56

Ja, ich bin tatsächlich sehr groß und... naja ... schon sehr schwer. Ich hätte nicht erwartet so viel zu wiegen weil ich nicht so aussehe aber naja..

0

Hey :)
Also das kann nicht sein das es nur so wenig ist, oder?😳
Lad dir am besten die App "FatSecret" herunter, das ist eine super gute App. Die zeigt dir alles an.
Du kannst damit deine Kalorin zählen & dir wird auch angezeigt wie viell Fett, Eiweiß etc. Du zu dir genommen hast.
Probier sie einfach mal am besten aus - ist auch kostenlos. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1330 kcal sind für diese Lebensmittel wirklich ziemlich wenig, und insgesamt isst du natürlich so VIEL zu wenig. Du solltest bei so einem hohen Grundumsatz und mit so viel Sport um die 2900 kcal essen, davon bist du also Lichtjahre entfernt. Und zwar nicht durch massen an Süßigkeiten, sondern durch gesunde Lebensmittel und Gerichte c:

Probiere doch mal eine Kalorien-App aus, z.B. Lifesum oder MyFitnessPall. Zudem sind manche Angaben im Internet ziemlich falsch, ich habe z.B. ewig lang geglaubt ein Brötchen hätte 150 kcal weil es überall so stand, die beim Bäcker haben aber im Normalfall eher 250 kcal... also vl. einfach mal selbst wiegen bei Lebensmitteln die du regelmäßig isst :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?