Was mache ich bei fehlender betriebserlaubnis

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum ist die nicht da? Roller gestohlen? "Gefunden"? "Vom LKW gefallen"? IN jedem Fall vorsichtig sein: An gestohlenen Sachen kann man kein Eigentum erwerben. Das Straßenverkehrsamt ist zuständig. Dort hilft man Dir weiter. Das ist aber zunächst Sache des jetzigen Eigentümers, der sein Eigentum nachweisen können sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andreas124 16.05.2010, 18:56

Du verwechselst das mit dem Fahrzeugbrief.

0
ThomasBeh 16.05.2010, 18:59
@andreas124

Beim Roller gibt es keinen Fahrzeugbrief. Da dient die Betriebserlaubnis als Eigentumsnachweis; zumindest war das bei meiner KIste vor 30 Jahren so.

0
andreas124 16.05.2010, 19:04
@ThomasBeh

Mag sein, fehlt die Betriebserlaubnis ist der Roller unbedingt einer Prüforganisation oder vergleichbaren Stellen vorzustellen, um eine neue Betriebserlaubnis zu erhalten. Wie die Eigentumsnachweise bei einen Roller gehandhabt werden weiß ich nicht.

0
Flip2904 17.05.2010, 03:04
@ThomasBeh

Ist immernoch so ;) Hab vor ner Weile mal in meiner Werkstatt nachgefragt. Deswegen sollte man die originale BE auch nie mitnehmen, sondern nur eine beglaubigte Kopie, das langt der Polizei vollkommen wenn sie dich anhalten.

0
CaptCharisma 16.05.2010, 19:01

ok danke erstmal ja es ist in ebay zu kaufen und der wohnt gleic in unsrer nähe könnten heute noch einmal besichtigen gehen er schreibt nur betriebserlaubnis fehlt :S also danke erstmals ich sollte also einfach mal beim Straßenverkehrsamt anrufen und die fragen ich danke dir :)

0

Also zu erst würde ich mal bei den Grünen anrufen, die Rahmennummer durchgeben, und fragen ob das Teil als gestohlen gemeldet ist. Dann müsstest du den Roller nach dem Kauf beim TÜV vorführen um an die BE zu kommen und dazu muss er natürlich ordnungsgemäß gedrosselt sein sonst läuft da garnichts... Und denk an die Kosten, billig ist sowas auch nicht! Würd ich mir echt 2mal überlegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Betriebserlaubnis darfst du den Roller nicht in Betrieb nehmen. Stelle den Roller bei TÜV oder DEKRA vor um herauszufinden was notwendig ist um eine Betriebserlaubnis zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei und lass dir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstelle.Natürlich schauen die den Roller an wegen Fahrgestellnummer.Mit der Bescheinigung gehst du zu einem Händler und beantragst dort die neue Betriebserlaubnis..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?