Was mache ich bei einem langsamen Mac?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alter Datenmüll lagt. Boote mal mit gedrückter Shifttaste. Dann nochmal normal booten. Mit cmd r kann mit Festplattendienstprogramm Erste Hilfe die Festplatte repariert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein mac ist es den ich habe ein 2011er 13 zoll macbook pro und habe eine samsung 850 evo 250gb eingebaut und seit dem läuft der mac auch richtig schnell also sichere deine daten baue diese ssd ein und dein wird wieder schneller laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze einfach mal, das Du TimeMachine aktiviert hast und Dein System dort gesichert ist. Daher würde ich Dir empfehlen, das System einfach mal neu aufzusetzen und dann aus dem Backup wiederherzustellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Daten und Programme, die man zum „Probieren“ anlegt, sofort und vollständig löschen
  • Videos im Browser verlinken, ansonsten löschen
  • Unnötige Bilder löschen
  • Duplikate löschen

Ansonsten sollte man zu Tools wie CleanMyMac o.ä. greifen … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sichere daten bau ne ssd ein zusätzliches wenn deiner das kann dann hsst du die alte platte noch und am besten noch von 4 gb auf 8 oder 16 aufrüsten weil logic x nutzt den ram sehr stark und dann halt neuinstallieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AM besten das OSX mal neu installieren und klar, die Daten vorher sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?