Was mache ich bei einem ersten Treffen im Schwimmbad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke mal es handelt sich um eine Date?

Erst einmal locker bleiben. Ganz entspannt an die Sache heran gehen.

Ihr habt ja da schon einmal eine Gemeinsamkeit: das Schwimmen.

Darauf kannst Du ein Gespräch mit ihr aufbauen. Zeige Interesse, frage sie was Du von ihr wissen willst. Mach nicht den Fehler nur von Dir zu reden. Wenn sie Dich fragt kannst Du antworten. Aber gib nicht direkt alles von Dir preis.

Mache ihr z.B. Komplimente wie gut ihr Schwimmstil ist, lass Dir von ihr Dinge erklären. Zeig ihr was Du bisher gemacht hast und lass Dich auch mal belehren. Sie ist der Mittelpunkt Deines Interesses. Wenn Du aber merkst das sie es nicht erwidert, solltest Du ihr aber auch nicht hinterherlaufen. Ein bis zwei Startversuche, okay, dann sollte es aber gut sein. ;o)

Wenn einige Zeit ins Land gegangen ist, lade sie zu einem Getränk oder Eis ein. Zeige Interesse, aber bleib so wie Du bist. Versuch nicht anders zu sein. Das geht nach hinten los. Bleib authentisch.

Dann klappts auch mit ner 18-jährigen. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden, schwimmen, Spaß haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jojo1473
29.05.2016, 09:30

ok danke^^

0

mein koleg damals 16 ist mit seiner frundin gleich in die umkleide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissaaaaaa
27.02.2017, 01:52

Deutsch lernen wir aber auch noch mal

0

Nicht untergehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?