was mach ich wenn ich morgen ohne Arbeit und nur mit 20€ auf der Straße sitze, ich bin 24 Jahre alt.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1000 Pfandflaschen am Tag entsprechen 80 Euro (reicht für ein Hotelzimmer, Frühstück, Mittag, Abendessen) - aber du hast ja ein Recht auf eine Wohnung. Daher kannst Du auch zum Sozialamt gehen. Die geben dir neue Möbel, eine Wohnung, Geld für Strom und Wasser usw.

alle sagen mit 24 bekomme ich noch gar nichts bis 25 und bis dahin dauert es noch eine ganze weile.

0
@666666333

übernachte paar tage bei einem freund. es gibt auch obdachlosenheime. ein sozialamt wird eine regelung finden müssen. egal wie alt du bist. entweder ist das jugendamt noch für dich zuständig oder eben das sozialamt. tippe aber darauf das es eher das sozialamt ist. mache deutlich wie dringlich es ist und warte nicht auf termine. essen bekommt man übrigens auch bei der BERLINER TAFEL.

1
@zahlenguide

was ist ein obdachlosenheim ?

und wie lange dauert es bis ich irgendwas bekomme bzw ein dach über dem kopf hab ?

0
@666666333

ein obdachlosenheim ist eine unterkunft (es gibt viele in ganz deutschland) wo man nichts bezahlen muss und nur menschen übernachten, die keine wohnung mehr haben. kannst du auch googeln, wo bei dir in der nähe welche sind. im sozialamt erfährst du wie schnell du eine neue wohnung bekommst. sollte es schwierigkeiten geben, kannst du nach einem kostenlosen rechtsbeistand (anwalt) fragen. vielleicht googelst du auch einen. und falls auch das nicht klappt, kannst Du Dich bei verschiedenen Minijobs vorstellen (in Supermärkten Leergut verräumen, Eis verkaufen usw.), von Laden zu Laden gehen und schauen, ob sie Leute brauchen (Mac Donalds sucht oft Leute, die auch den ganzen Tag arbeiten möchten). Vielleicht musst Du dann tatsächlich sogar eine zeitlang auf der Strasse leben und betteln. Aber Du hast in Deutschland eigentlich ein Recht auf eine bestimmte Summe. Es gibt aber auch verschiedenen Internetseiten die Du via Googel findest. Wie diese z:B. da ist auch eine Telefonnummer rechts: http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Alter/Soziale_Leistungen/Hilfe_zum_Lebensunterhalt/hilfe_zum_lebensunterhalt_node.html

1
@zahlenguide

ernsthaft ?

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen

ich bin nicht behindert

0
@666666333

stimmt. habe ich nicht gelesen. suche dir einfach die info telefonnummer vom sozialamt heraus. gibt in jeder gegend eine andere. die sind ab 8 uhr in etwa zu erreichen. dann kannst du alle fragen stellen. das sind ja profis. 

1

Als erstes sich der Situation bewusst machen und die Ruhe bewahren.. Ist aber noch Zeit bis morgen.. Geh erstmal schlafen. 

wie gesagt morgen sitze ich auf der Straße deswegen will ich ja wissen was ich dann am besten tun sollte.

0
@666666333

Würde es mir passieren dann würde ich erstmal mit jemandem darüber reden (Freunde, Bekannten etc) und eine Lösung gemeinsam finden. Bestimmt gibt es eine Übergangslösung und man kann bei jemanden vielleicht vorübergehend unterkommen. Dann hättest du Zeit dir einen neuen Job zu suchen.  

0
@TimeLady97

ich habe keine freunde oder bekannte, wie gesagt mit 20€ auf der Straße.

0

Frühstücken, Arbeit suchen, Mittagessen, weiter suchen.

wie denn ? 20€ sind mehr wert als Frühstück und Mittagessen, muss man doch irgend was machen können.

0

Das fällt dir sehr früh ein geh schlafen und stell die Frage morgen früh..

morgen früh pack ich meine Tasche.

0
@666666333

wurdest du denn aus deiner wohnung herausgeworfen? hast du keinen anspruch auf hartz 4? zur not erfährst du das alles aber auch beim sozialamt. lass dich nicht abwimmeln.

0
@zahlenguide

nicht wirklich ist kompliziert und ich hab nie gearbeitet.

außerdem bin ich noch 24

0

Was möchtest Du wissen?