Was mach ich wenn der Stalker vor der Haustür steht?

12 Antworten

Der kommt nicht. Woher soll er deine Adresse haben. Der macht dir Angst.

Du kannst auch alles nehmen was du hast und zur Polizei gehen. Das wird sehr wahrscheinlich nicht nötig sein.

Der vera#scht dich. Steht er vor der Tür, was nicht passiert ruf die Polizei.

Viel Glück

Ich hatte auch einen Stalker. Ich gebe dir denn Tipp die du für die Polizei brauchen wirst. Dokumentiere immer die Uhrzeit und den Ort usw. des Stalkens. So viele Beweise wie möglich sammeln und die Polizei rufen, wenn er vor der Haustüre ist, dass sie ihm persönlich empfangen. Glaube mir, erst dann greift die Polizei mal durch.

Du rufst die Polizei und zeigst die Korrespondenz. Spätestens dann solltest du ihn wegen Erpressung und Nötigung anzeigen.

Kannst du schon jetzt machen. Solche Leute müssen merken, das auch im Internet das Strafrecht wirkt.

Warum werde ich immer noch auf knuddels und Skype belästigt?

Letztes Jahr bedrohte mich einer er kommt her und vergewaltigt mich wenn ich keine nacktbilder schicke und schmückte es aus und ignorieren half nichts und dann schrieb er eine Zeit nichts und seit ein paar Wochen schreibt er wieder zwar nicht so extrem aber er schreibt immer trotz ignorieren ob ich nicht doch mit ihm Sex will.

...zur Frage

Meine Freundin wird von ihrem Ex terrorisiert und Bedroht! Psychoterror!

Hallo erstmal!Ich hoffe mir kann irgendjemand weiterhelfen mit meinem/unserem Problem!Also meine Freundin war mit einem EX in einer 7 jährigen Beziehung in der auch ein 5 Jähriges Kind entstanden ist (war kein Wunschkind/Unfall).In dieser langen Zeit wurde meine Freundin von ihrem Ex bedroht,erniedrigt,misshandelt,gedemütigt und mit einem schlag in den Magen fast umgebracht! In der sie eine Bauchhöhlen Schwangerschaft erlitt und das Kind dadurch verlor (sie wusste nicht,das sie wieder Schwanger war).Dabei kam sie fast ums leben und ist seitdem nicht mehr Fruchtbar! Sie hätte ihn damals Anzeigen und ihn dadurch (den Ex,ist sogar auf Bewährung wegen eines anderen Delikts) in den Knast stecken können.Jedoch war das so ein traumatisches Erlebnis für sie,das sie ihn nicht Anzeigen konnte.Die ihr Kind leider an den Vater hängt und sie ihrer Tochter nicht den Vater rauben wollte (so ein Quatsch meiner Meinung nach).Jedoch wurde sie wie eben schon gesagt,7 Jahre von ihm Therapiert.Jetzt ist sie schon seit 2 Jahren von ihrem Ex getrennt und mit mir seit 4 Monaten in einer Beziehung.Und ich bekomme jeden tag mit,wie sie von ihrem Ex verflogt wird (er schleicht nachts um ihre Wohnung und verfolgt sie auf Schritt und tritt).Dazu rufen seine ganze Familie ständig auf dem Telefon meiner Freundin an und Therapieren sie,das sie das Kind haben wollen für einen tag etc. Und das wirklich jeden tag!!! Ein NEIN akzeptieren die leider nicht! Dazu ist ihr Ex ein Kokser und hat ne Knarre und ist wirklich zu allem bereit! Jetzt ist er zum Jungendamt und hat das alleinige Sorgerecht beantragt nur um meiner Freundin Schaden zu wollen.Auf meine bitte,hat hält meine Freundin mit ihrem Anwalt dagegen.Letztes Wochenende,hat ihr Ex das gemeinsame Kind quasi aus dem Kindergarten entführt und einfach eine Woche einbehalten (ER ist Arbeitslos und hat leider Zeit dazu).Hat auf Anrufe meiner Freundin nicht Reagiert und ihr dadurch wieder Psychisch geschadet! Das Kind hat er dann total verunstaltet zurück gebracht und ihr die Haare total zerschnitten und dann noch so frech behauptet das Kind war beim Frisör. Der Typ ist einfach so einer alla Entweder ich bin ihr Freund ich oder gar keiner! Und meine Freundin will ihr Trauma nicht nochmal aufarbeiten und den Ex hinter Gittern bringen und ihn bei der Polizei anzeigen,weil es eh nichts bringt.Jedesmal wenn wir ihn angezeigt haben wegen Stalking hatte er immer Alibis. Mich hat er auch schon bedroht mit möchtegern Gangsta und Waffen! Leider hängt das Kind Psychisch irgendwie am Vater,weil er ihr alles kauft was sie will (wird dadurch Therapiert),.Und das Kind leidet aber sehr unter dem Vater man sieht es,nach jedem Wochenende hat das Kind einen leichten Schaden davon getragen. Ich weiß,das der Typ meiner Freundin demnächst eine Kugel in den Kopf verpassen wird,wenn ich nicht da bin.Das ist wirklich kein Scherz mehr,sie will aber einfach nicht zur Polizei.ich hab mit allen Mitteln versucht ihr klarzumachen-Fehlanazeige! Was soll ich tun?

...zur Frage

brauche dringend Hilfe. Drohung wegen Nacktbilder was soll ich tun?

Ich hab einem Jungen nacktbilder von mir geschickt und als ich ihm keine Bilder mehr schickte schrieb er mir, das wenn ich ihm keine mehr schicke er es meiner ganzen klasse und meiner Familie zeigen wird. Es ist mir total peinlich und ich hab große Angst davor das jemand sie von meinen Bekannten sieht. Er schrieb mir noch das er mich in der Hand hat und ich lieber die Dinge tun soll die er verlangt ich hab mich aber bis jetzt immer versucht raus zu reden. Ich weiß nicht mehr weiter, auf Facebook hab ich ihn blockiert aber er hat vorher ein Screenshot von meiner Freundesliste gemacht jetzt kann er jedem schreiben. Er sagte ich hab pech gehabt das ich so dumm bin und ihm die Bilder schickte. Bitte hilft mir ich weiß nicht was ich dagegen tun soll. Diesen Druck halt ich nicht mehr länger aus. :(

...zur Frage

Warum will er jetzt nackt Bilder und beleidigt mich?

Einer schrieb mal Anfang 2017 was mit Drachen Fantasien um mich zu veralbern und ich schrieb mit ihm hin und her weil ich es am Anfang als harmloses rumblödeln sah und seit ein paar Monaten ist er auf Nacktbilder aus und schreibt im Sekundentakt mach dich nackig und er hätte nackt Videos von mir die er hochlädt obwohl ich ihm keine Nacktbilder schickte sondern er angeblich vom einen anderen nackt Bilder zugeschickt bekam weil ich mich 2013 im Leichtsinn jemand anderem nackt gezeigt hab.

...zur Frage

Ich habe Angst, kann es aber nicht einordnen. Stalking oder “nur“ krankhaft Eifersüchtig? Gefährlich oder nicht?

Guten Abend alle miteinander,

Ich versuche mich kurz zu fassen.

Ein älterer Kollege (m) bat mich (w und 35 jahre jünger als er) ihn ein paar Sachen am Handy zu erklären. Wir haben o. hatten davor ein gutes kollegiales Verhältnis zueinander, also hab ich ihn alles was er wissen wollte in der Pause in unserer Arbeit erklärt und als er dann whats app und Facebook richtig verstand schicke er mir ab und an mal Witz Bilder, die er von seiner Frau und dessen kollegenen zugeschickt bekommen hat. Ich hab meisterns nur mit nen lach emoji oder so geantwortet. Er hat mich dann irgendwann gefragt, ob ich ihn auch witzige Bilder schicken kann, damit er auch mal welche jemanden schicken kann.

Jo nach paar Wochen hab ich mir halt mal paar witzige Bilder und Sprüche rausgesucht und ihn geschickt... und dann begann es!

Mein Handy klingelte in der Nacht viele male. Aber ich hab es erst am nächsten Tag gesehen weil ich geschlafen hab. Die nummer war nicht unterdrückt und so klingelte die nummer regelmässig bei mir durch. Manchmal im Minuten Takt. Dann sagte mir mein Kollege, dass seine frau wegen meiner nachricht komplett ausgerastet ist (ist von ihren ex mann anscheinend vorbelastet laut ihm) und ja. Handy nummer von ihr mit dem anonymen anrufer verglichen. Es war sie.

Also ich das nächste mal hingegangen um es zuklären, dass alles gut ist aber sie antwortete nie. Sie war stumm aber legte nicht auf. Und das ging über wochen. Dann beruhigte es sich wieder und es begann von vorn.

Also blockierte ich ihre nummer. Erst handy dann telefon. Und welchselte sogar die nummer.

paar wochen drauf holte sie ihren Mann ständig von der Arbeit ab und beobachtete mich aus dem Auto heraus bis ich in meinen Auto eingestiegen war.

Jetzt wieder nach Wochen parkte sie ihr Auto neben meinen bei einen Supermarkt. Sie machte meine Beifahrertür auf und beleidigte mich sowie eine Androhung. Ich war total überrumpelt.

sie wirkte aber selbst nervös. Was soll ich eurer meinung nach nun tun?

Danke schonmal

Ps: sry für das schnelle schlampige schreiben.

...zur Frage

Stalking oder Einbildung?

Hallo liebe Leute,

meine Mutter fühlt sich von so einem Typ, den sie von früher kennt ein bisschen gestalkt. Er stand mit seinem Auto jetzt schon 3 mal nachts vor unserer Wohnung auf einem Privatparkplatz mit der Schnauze nach vorne. Es war völlig dunkel im Auto und man sah nur die umrisse von ihm. Meine Mutter arbeitet nebenbei in einer Gaststätte bei uns im Dorf und kommt jeden Mittwoch und Freitag spät vom arbeiten. Die letzten Male hat sie es immer wieder gesehen wie er da mit seinem Auto stand. Er arbeitet an einer Tankstelle im Dorf und die letze Zeit hat er immer so komische Anmerkungen gemacht wie z.B. " ach du kommst ja auch immer sehr spät vom arbeiten" und " Wer hustet bei uns im Haus so arg?" (Wohnen in einem Mehrfamilienhaus) Obwohl er ganz wo anders wohnt. Ist es komisch das er unter der Woche nachts allein vor unserem Haus steht? Und wir haben vom Balkon aus gesehen das er kurz danach weggefahren ist? Wie sollen wir uns verhalten?? Ich habe echt ein komisches Gefühl. Schon mal danke !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?