was mach ich gegen die angst vor der waage?

9 Antworten

ja, du musst dich wiegen um zu gucken ob die diät was bringt, aber doch nicht jeden tag! das weist schon ein krankhaftes verhalten auf. man nimmt vom einen auf den anderen tag weder ab, noch zu, dass sind alles nur gewichtsschwankungen. versuch dich eifnfach mal nur einmal, oder eben auch zweimal, morgens, an festen tagen, zu wiegen und nicht mehr. du bist zwar dann noch aufgeregter, aber anders ist es wirklich nicht normal. versuch das mal so, dnn hast du die angst nicht täglich !

die angst ist berechtigt, und umso größer sie ist, desto größer ist auch der stress, der dich wieder zunehmen lässt. sag der waage bevor du auf sie gehst irgendein schimpfwort. bei mir hilft es sehr gut. sei selbstbewusst :)

Leb einfach so, dass du kein schlechtes Gewissen haben musst :) Dann geht die Angst weg und abnehmen tust du ganz nebenbei auch.

Schreib dir zB auf was du isst, und lies dir das durch, nur um zu beobachten. Das hilft oft schon.

Was möchtest Du wissen?