Was lohnt sich mehr ein 4 k Monitor oder ein 21:9 Monitor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Videobearbeitung würde ich ein 21:9 oder ein noch größeres Verhältnis wählen. Es gibt nichts besseres, als wenn man in der Timeline zum Schneiden nicht mehr scrollen muss (oder weniger ;)).

Fürs Gaming ist natürlich 4k besser, wobei die aktuellen bezahlbaren Modelle auch noch nicht alles ausgeschöpft haben und noch recht teuer sind.

in dem seitenverhältnis gibts offiziell kein 4k.... das heißt dann 4000 irgendwas mal rouundabout 1800 oder so... 

4k ist wie full hd immer 16:9

lg, Anna

Finde um beides wunderbar auszugleichen ein 16:10 Monitor. Aber ich würde direkt sagen 21:9.

4k ist nicht komplett "ausgeforscht" und es gibt heute immernoch Probleme. Bin sehr zufrieden mit einem 16:10 1440x900 Monitor.

Videobearbeitung = 21:9

Gaming = 4k

Aber hängt auch viel von den eigenen Vorlieben ab

Was möchtest Du wissen?