Was lohnt sich mehr? Sommeraupair oder ganzes Jahr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich war nun ein Jahr Au Pair und wenn ich noch einmal mein Jahr beginnen würde, dann wäre ich in zwei Läner jeweils 6 Monate gegangen. Die Arbeit ist eben meist nicht sehr ansprichsvoll, mir fehlte etwas für den Kopf. Aber ich würde schon eher ein Jahr als Sommeraupair machen. Letzteres geht ja meist zwischen zwei Wochen und 3 Monaten und das kannst du in den USA sowieso nicht machen. Für mich waren beide Länder nicht so interessant, ich wäre eher nach Neuseeland, Australien oder Irland gegangen, wenn ich unbedingt in ein englischsprachiges Land gewollt hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi !!!! Au pair Agentur kenne ich leider nicht , aber eine super Seite kann Dir empfehlen, und sogar Aupairnet24.de , da kannst du dir selbst eine Familie aussuchen und mit ihr deine Reise plänen... alles geht relativ schnell :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Minny49, also ich würde Dir ein ganzes Jahr empfehlen. Bei einem Jahr im Ausland kannst Du Dich ganz anders einleben, als bei nur 6 Monaten. Was preislich günstiger ist - USA oder England - kann ich Dir ehrlich gesagt nicht sagen. Beide Länder sind nicht ganz billig. Ich an Deiner Stelle würde mich für die USA entscheiden. Ich war längere Zeit in England und auch schon mehrmals in den USA und könnte mir nur vorstellen in den USA zu leben. England ist zwar auch schön, doch die USA haben für mich mehr Spirit. Und in England regnet es doch leider recht viel. Eine gute Au-Pair Agentur kenne ich leider nicht. ich würde mal ein wenig Googlen und dann bei ein paar Agenturen anfragen und die Leistungen vergleichen. Viel Glück und viel Spaß beim AuPair Aufenthalt - egal wofür Dich Dich entscheidest, es wird eine einmalige Erfahrung die Dir niemand mehr nehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?