Was löscht Eraser?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein reaser gibt wie das loeschen unter anderen OS auch, die angegebenen dateien zum ueberschreiben frei, genauer den speicherbereich, und ueberschreibt dann ... je nach konfiguration den freigegebenen speicherbereich zusaetzlich.

Es kommt darauf an, wie Du den eraser einsetzt, sicher, wenn Du von ausserhalb der partition(en) einstetz, so beseitigt der tool faktisch alle spuren, die sich in dem speicherbereich befunden haben. Eine wiederherstellung der daten wird damit erheblich erschwert, wenn nicht sogar ausgeschlossen. Da es fuer das tool egal ist ob Du die daten vorher geloescht hast oder ob dort wirklich verwertbare daten sind und welche funktion diese haben, loescht und ueberschreibt es die daten zuverlaessig ... wie geschrieben je nach konfiguration .....

minka2109 17.03.2012, 18:33

Ich möchte allerdings nicht alles löschen wie gehe ich also vor?

0
James131 17.03.2012, 18:43
@minka2109

Du startest das programm ... suchst Dir die partition oder den ordner oder auch nur die datei aus ... meist kannst da in einem verzeichnisbaum navigieren .... dann markierst die und laesst die dann loeschen. Je nach programm kannst und solltest da eventuell noch einiges konfigurieren ... einstellen .. zB nach welcher loeschmethode ... ob eine pruefung danach, wie ueberschreiben ..... etwas gedulden ... das dauert und daten sind so gut wie unwiederbringlich verloren

0

Was möchtest Du wissen?