Was lernt man in einer Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,


Informationen zur Ausbildung zur/m Fremdsprachenkorrespondentin/en bekommst du z. B. bei der Fernakademie: sgd.de/sprachen/fremdsprachenkorrespondent.php

Unter folgendem Link findest du Erfahrungsberichte zur/m Ausbildung / Beruf der/s Fremdsprachenkorrespondent/in:

ciao.de/Erfahrungsberichte/Fremdsprachenkorrespondent_in__137766


Was den Beruf des Fremdsprachenkorrespondenten angeht, so habe ich immer den Eindruck, dass man mit einer Ausbildung zur/m Fremdsprachensekretär/in besser fährt.

Die meisten Fremdsprachenkorrespondenten arbeiten wohl als Sekretär/in, Sachbearbeiter/in in mehr oder weniger großen und internationalen Firmen.


:-) AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
itsella 11.02.2016, 23:25

Ok, also Fazit: Ohne Berufserfahrung wird's am Anfang schwer. Aber wie kann man das verhindern? Kann man während der Ausbildung nicht nebenbei arbeiten und dabei Erfahrung sammeln?

0

Was möchtest Du wissen?