Was lernt man hauptsächlich im Studiengang Linguistik oder Sprach- und Kommunikationswissenschaft und welche Berufsperspektiven hat es?

1 Antwort

Wenn ich deinen Text lese, würde ich es dir eher nicht empfehlen, jedenfalls nicht anstelle von Elektrotechnik und IT. Der Text ist verstehbar, aber zeugt nicht von einem tiefen Gefühl für die deutsche Sprache. Ein grundsätzliches Interesse ist eine gute Basis, dürfte aber nicht allein reichen für Freude am Studium und einen guten Abschluss. Die beruflichen Perspektiven sind sehr begrenzt, während man in der IT die Jobs hinterhergeschmissen kriegt. 

Ich habe selbst schon oft mit dem Gedanken gespielt, das noch einmal zu studieren, aber mehr als Hobby.

Was möchtest Du wissen?