Was lernen in Mathemathik als Packmitteltechnologe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde sagen: Geometrie, also Volumenberechnung.

  • Du solltest (ohne groß nachdenken zu müssen) sagen können, wieviel Liter in 2 Kubikmetern sind
  • oder wieviel Europaletten-Stapel (1200x800x1000mm) auf einen Lkw mit einer gegebenen Ladefläche (Länge 7,20m und Breite 2,40m und Höhe von 2m.
  • oder wieviel Liter Wasser in ein Schwimmbad mit den Maßen 25m x 10m und 2m Tiefe passen. (im Kopf)
  • Oder: Ein Packstück (1m x 1m x 0,5m) soll verpackt werden. Wieviel qm Packpapier benötigt man mindestens.
  • Wie berechnet man den Volumeninhalt eines Tonne (Zylinder), wenn man nur die Höhe und den Umfang kennt?

Solche Aufgaben in etwa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaso1234
28.01.2013, 02:19

Alles klar! Hab einwenig Angst vor der Ausbildung. Ich weiss zwar welche Formel ich dazu benötige, aber ohne es auf das Blattpapier zu schreiben könnte ich diese Aufgaben niemals lösen. Bin in Kopfrechnen nicht so fit.

Hast du den Beruf Packmitteltechnologen erlernt? Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?