Was legen die folgenden Rewrite-Regeln in der htaccess genau fest?

2 Antworten

Das sollte aber untereinander stehen:

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.google.com [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.google.com/$1 [R=301,L]

RewriteEngine On schalte das Apache Modul mod_rewrite an.

In RewriteCond wird getestet, ob der Hostname ungleich www.google.com ist. Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden (NC).

Wenn die Bedingung zutrifft, wird in der folgenden RewriteRule alles nach dem Hostnamen an www.google.com gehangen und dorthin mit dem HTTP-Header 301 Moved Permanently umgeleitet (R=301). Außerdem soll die Regel die letzte in der Kette sein (L).

Aus:

google.com/q=suche%20irgendwas

wird dadurch:

www.google.com/q=suche%20irgendwas

Gruß

Was möchtest Du wissen?