Was läuft zwischen ihm und mir?

2 Antworten

Hallo, 

Ich würde dir Raten mal eine Pause einzulegen. Damit du deine Gefühle gut einordnen kannst. Es ist wichtig dass du ihm nicht permanent dieses Gefühl von Angst zeigst. Denn Angst ist kein Positives Gefühl es ist sehr ansteckend und damit machst du die Beziehung nicht besser. 

Gefühle sind sehr ansteckend. Das Gehirn kennt kein Nicht. Wenn du sehr oft denkst, " Der wird mich verlassen" Passiert das auch später auch wenn du das nicht wolltest. Pass also auf was du denkst :) In der Psychologie nennt man das Selbsterfüllende Prophezeiung.

Kümmere dich auch um dein Leben auch wenn du eine "Beziehung" hast. Es ändert ehrlich gesagt auch nicht viel, wenn du wüsstest dass ihr in einer Beziehung seit... Ich finde, dass die Liebe (bzw gegenseitiges gutes benehmen) zueinander binden sollte und nicht was man miteinander abspricht. Wenn du treue willst, dann sei einfach treu und wenn er immer noch mir anderen Frauen Sex hat, kannst du ihm ja deine Meinung sagen ohne ihn Vorwürfe zu machen. Sag ihm einfach, dass du ihn toll findest und das du die Zeit mit ihm genießt. Du fühlst dich nicht wirklich wohl wenn er mit anderen Frauen trifft. Dir ist treue wichtig. Er darf das natürlich machen aber du findest es nicht so toll...Und wenn er nicht deiner Meinung richtet, dann Lebe dein Leben weiter. 

Naja, die Angst vor Ablehnung, Angst verletzt zu werden sollte nicht sein. Verletzt wird man immer mal wieder. Das wichtigste ist wie du damit umgehst!

LG

Sandy.

Du musst mit ihm reden. Wenn es schon so ernst ist könnt ihr nicht nicht zsm sein.
Sag ihm einfach was du denkst und das du gerne ernst werden möchtest.

Was möchtest Du wissen?