Was läuft mit dem KM Stand falsch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

700.000 km bei einem benziner ist ja fast unvorstellbar und wenn es wirklich so wäre würde man ihm die 85.000 niemals abkaufen.

Du kannst davon ausgehen das es ein problem der fahrzeugelektronik bzw des tachos ist

Hallo,

bist Du Erstbesitzer oder hat vielleicht irgendjemand schon mal am Tacho herumgespielt? Fahr am besten mal zum freundlichen Mercedes-Händler und lass es mal prüfen. Kurztest kostet nicht viel.

Gruss

Übel wäre wenn jemand den Tacho zurückgeschraubt hat (Betrug) und den Wagen mit unter 100'000km zu verkaufen obwohl er schon 700'000km hat 0-0

AUFLÖSUNG: Kombiinstrument defekt

Was möchtest Du wissen?