Was läuft beim Auto falsch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo kcchivi

Eventuell brauchst du eine neue Batterie für den Schlüssel+

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Möglicherweise ist gar nichts defekt.

Nur enthält ein solcher Schlüssel eine Knopfbatterie, die natürlich auch einmal "leer" werden kann.

Ohne Batterie aber auch keine Schlüsselfunktion.

das kann nicht sein, da es beim zweitschlüssel auch nicht funktioniert :/

0

Da ist vermutlich deine Batterie kaputt. Versuch mal das Auto zu überbrücken oder die Batterie zu laden und versuche es dann erneut. Wenn das nicht hilft dann kann man den teufel an die wand malen. Bisher gab es aber nichts was sich nicht logisch und einfach lösen ließe

es wäre ja nicht das erste mal dass die Batterie leer ist, es ist aber anders als die letzten male. Ich bin ja auch gegen 2 Uhr noch gefahren und habe weder irgendwas an gelassen noch sonst was

0

Das hatte ich damals bei meinem BMW. Da hat sich Schlacke in der Batterie unten angesammelt, welche die metallbleche in der Batterie berührt hat und dadurch entladen.

Diese Schlacke schwimmt beim kurvenfahren hin und her und türmt sich teilweise auf.
Es konnte also sein, dass ich das auto bewegt hab, kurz ausgestiegen bin und beim einsteigen ging nichts mehr an weil dir Schlacke die Metalle in der Batterie berührt hat. In dem Fall hab ich die Batterie getauscht und das Auto lief wie am ersten Tag

0

Du hast auch nichts "genascht" und probierst die Schlüssel am richtigen Auto ?

 

Wenn du alle anderen Tipps ausschließen kannst, ab zur Werkstatt. Hauptsache, das Lenkradschloss ratet nicht ein beim abschleppen. Oder auf einen Hänger oder -falls Mitglied- den ADAC draufschauen lassen.

ja, der Schlüssel passt ja schließlich auch

0

Wenn sich überhaupt nichts am Auto tut, würde ich behaupten, die Autobatterie ist leer.

Batterie

Was möchtest Du wissen?